Kein hunger mehr:oo was is los?

5 Antworten

Das kann an vielem liegen, zum Beispiel an stress oder wenn man zum beispiel erkältet ist oder so. Wenn das garnicht weggeht, würde ich mich vielleicht von einem arzt durchchecken lassen :-)

Stress hab ich im moment nich viel, und erkältet war ich zuletzt im januar...

0

das nennt man Melancholie/Romantismus. , vergeht nach der Pubertät wieder.

Du bist im Moment überfordert, dazu kommen noch die Probleme deiner Freundin, und und. das schlägt auf den Magen, das kenne ich auch. Ich esse da immer Müsli, egal welches das hat Nährwert und Kalorien.

Ich denke das wird wieder, wenn nicht dann informiere mal deinen Arzt.

gute besserung.

Ja aber eig is mein leben ja nich anders als sonst, nir das halt mit meiner besten freundin, deswegen weiss ich auch nicht, warum ich nichts mehr esse:(

Danke .:)

0

seltsame beobachtung am essverhalten

also wenn ich eine zeit lang nix gegessen habe z.b nach der schule (denn in der schule esse ich nicht), dann knurrt mein magen ganz normal und ich habe hunger und will auch was essen. aber nach dem essen (und ich esse nicht soo viel) bin ich so auf deutsch gesagt überf#essen das mir schlecht wird und ich darauf achten muss das ich richtig atme damit ich mich nicht übergeben muss. was ist das? ich esse nicht so viel, dass ich dieses gefühl haben müsste.

ich bin 161cm groß und wiege 53 kilo

...zur Frage

keinen hunger, doch wenn ich esse kann ich nicht mehr aufhören

hallo leute :) ich habe einige phasen da könnte ich tagelang nichts essen da ich einfach keinen hunger verspüre, doch ich "zwinge" mich manchmal etwas zu essen. doch dann, wenn ich angefangen hab zu essen kann ich kaum mehr aufhören. wie kann ich mein essverhalten unter kontrolle bringen? danke schonmal :)

...zur Frage

Was ist denn heute noch ein normales Essverhalten?

Hallo, In meinem Kopf dreht sich ganze Zeit die Frage: Was ist denn noch ein normales Essverhalten?
Wenn man mal so bedenkt, haben unsere Vorfahren früher Beeren gesammelt und gejagt. Es gab keine festen Essenszeiten. Es wird gegessen, wenn man hungrig war. Heutzutage gibt es ja bei den meisten Essenszeiten wie Frühstück, Mittagessen, Zwischenmahlzeiten und Abendessen. Ich versuche einen weg raus aus der Magersucht zu finden. Ich möchte normal essen aber ich weiß nicht was normal ist. Ist es normal sein essen zu planen wie beim Frühstück, Mittagessen und Abendessen oder soll man einfach essen wenn man den Hunger spürt. Ich bin so verwirrt. Ich esse ziemlich unregelmäßig im Moment. Ich habe es nicht wirklich so, dass ich sowas wie Mittagessen habe. Manchmal esse ich frühs was und merke gegen Mittag wieder Hunger und esse dann einen Joghurt oder einen salat oder was anderes. Dann gegen Nachmittag hab ich dann oft auch wieder etwas Hunger und ich esse wieder etwas kleines. Ich habe keine geregelten Zeiten und was ist normal vom Essverhalten heutzutage? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?