Kein Haarausfall aber trotzdem dünner werdendes Haar?!

1 Antwort

Bei Haarausfall aufgrund von Stress, insbesondere beim kreisrunden Haarausfall gibt es vom Dermatologen verschiedene Behandlungsmethoden, z.B. Spritzen. Nach einigen Monaten sollten die Haare dann wieder nachwachsen. Wenn du ansonsten noch etwas fürs Haar tun willst, versuch es mal mit Kieselerde.

Was genau wird den gespritzt? Das ganze muss doch eine körperliche Ursache haben.. Ich habe mal gelernt das es nix nützt die Symptome zu beseitigen wenn man die Ursache nicht kennt. Mein Problem ist ja in erster Linie das die Haare nichtmehr nachwachsen!

0
@YYoKol

Es wird auch sicherlich eine körperliche Ursache haben, diese kann der Arzt feststellen. Wahrscheinlich wird er vorher eine Haarprobe entnehmen und diese untersuchen. Vom Ergebnis abhängig wird er über die Behandlung entscheiden.

0

Frisur haarausfall?

Ist es besser bei haarausfall die haare kurz zu schneiden?(ich weis das die haare trotzdem ausfallen, aber ist das evtl trotzdem besser)

...zur Frage

Haarausfall haare wachsen gleichzeitig nach?

Ich habe seit ca 6 monate Haarausfall ich erreiche meinen hautarzt nicht einmal ist er urlaub dann krank ist es normal wenn man Haarausfall hat und die haare gleichzeitig nachwachsen ?

...zur Frage

Haarausfall eisenmangel glätteisen?

Ich habe meine haare blondiert und habe jetzt Haarausfall. Ich hab ne Diät gemacht und jeden tag geglättet. :( jetzt fallen sie mir richtig aus...... was soll ich machen um das schnell zu stoppen? Gibts Medikamente oder so? Einmal kämm ich meine haare durch so kommt ein riesiger büschel auf den kamm..... meine haare werdem immer dünner

...zur Frage

Kann ich wieder wie früher normale Haare haben?

ich hatte als Kind starken Haarausfall. Jetzt fallen zwar meine Haare nicht mehr aus, aber meine Kopfhaut kann man jetzt unter meine Haare leicht sehen. Was kann ich tuhen damit wieder meine verlorene Haare wieder nachwachsen?

...zur Frage

Bedeutet Haarausfall immer gleich , das einem die Haare ausfallen?

Also ich bin 17 und meine Haare sind seit Jahren am gesamten Kopf extrem dünn. So dünn sodass meine Kopfhaut schon zu sehen ist. Sie fallen mir aber nicht aus & ich habe auch keine Geheimratsecken. Zählt das dann als Haarausfall ? Beim diffusen Haarausfall ist es doch so , das die Haare am gesamten Kopf dünner werden oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?