Unglücklich mit meinem Sexleben – Was tun?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Obwohl ja die Moralapostel hier immer wieder gebetsmühlenartig verkünden "Sex ist nicht so wichtig in einer Beziehung", so sind derart unterschiedliche Vorstellungen von Sex in einer Beziehung auf Dauer nicht tragbar und eine tickende Zeitbombe.

Zu hoffen, dass es irgendwann mal von alleine besser wird, funktioniert meist nicht. 

Natürlich kannst Du Dich langsam herantasten und sie mit Händen und Zunge verwöhnen. Da wäre interessant zu wissen wie sie reagiert, wenn Du sie z.B. fingerst oder leckst. Lässt sie das zu? Wehr sie ab? Sagt sie warum? Wie alt seid ihr Beiden? War das am Beginn Eurer Beziehung besser? Was sind für Dich "versaute Sachen"?

Mangelnde Libido (also Lust auf Sex) kann auch von der Antibabypille verursacht werden. Verhütet sie hormonell? Hier könnte man ggf. als Erstes ansetzen - dann bekommt sie vielleicht (wieder) Lust auf Sex und läßt es nicht nur alle 14 Tage über sich ergehen... .

Wenn Sie generell nicht bereit ist auf Deine Bedürfnisse einzugehen, so würde ich sie vor die Alternative stellen sich entweder zu trennen oder es zu dulden, dass Du Dein Sexleben ggf. auslagerst (Bordell, Freundschaft-Plus o.ä.). Zumindest sollte ihr dies deutlich machen, dass es so nicht weitergehen kann.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Also Fingern und Sex is kein Thema nur lecken und blasen und Anal usw is nicht drin. Wobei ich mit lecken und blasen schon mal sehr zufrieden währe. Ich bin 19 sie 18. Ja alle 14 Tage is evtl übertrieben aber so einmal die Woche öfter meistens ned

0
@PorscheFreak

Lecken ist "nicht drin". Gibt sie dafür Gründe an? 

Die überwältigende Mehrheit der Frauen steht unheimlich auf Lecken - vor allem weil sie dabei meist und beim "normalen" Verkehr eher selten kommen... . Allerdings haben einige eine verkorkste Erziehung genossen ("da unten ist alles 'bäh'!") und glauben daher ihre Muschi sei "schmutzig" oder "eklig" und wollen den geliebten Partner und vor allem den Mund, der sie küsst, daher mit dieser Region erst gar nicht in Verbindung bringen... .

Über Analverkehr kann man ja noch streiten, da kann es manchmal wirklich schmutzig zugehen - aber Oralverkehr gehört zu gutem Sex einfach dazu! Eine Prostituierte hat mal zu mir gesagt "Wenn sich die Ehefrauen mit dem Blasen nicht so anstellen würden, wäre ich wahrscheinlich arbeitslos...". 

Wenn Du Glück hast ist das Mädel einfach noch unreif und es gibt sich "irgendwann" - aber wenn Du so unglücklich bist, dann würde ich mir eine reifere und sexuell aufgeschlossenere Frau suchen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

Danke schön du hast mir sehr geholfen. Gründe gibt sie keine dafür an.

1

Ich würde ihr nochmal verdeutlichen (natürlich nicht gerade während ihr Sex habt), dass du mit der Situation unzufrieden bist und für dich guter Sex zu einer Beziehung dazugehört. Was sagt sie denn dazu? Wenn sie da komplett anders denkt, dann kann das meiner Meinung nach auf lange Sicht nicht gut gehen. Menschen müssen in einer Beziehung zusammenpassen, auch in sexueller Hinsicht.

Und, wenn nicht einmal der Wille zur Veränderung da ist, dann wird daran auch die Zeit nichts rütteln.

Also alle 14 Tage Sonntagnachmittag ist Sextime oder wie soll ich mir das vorstellen? Ich hoffe das ist ein witz. Man hat Lust und dann Sex da gibt es doch keine Termine. Und dann nur Blümchensex? Das wird nicht mehr lange gut gehen fürchte ich. Denn dir fehlt was und sie will da nichts ausprobieren. Sieht nicht gut aus. Auf lange Sicht wird dir das nicht reichen. Und ganz extrem kein Vorspiel. Das möchte jede Frau. Je länger desto besser. Und ein wenig lecken ist nicht versaut. Das ist normal.

Ich bin froh dass du da meiner Meinung bist aber sie lässt sich ja nicht lecken

0

Termin ist das kein fester ich meine damit es ist immer sehr lange dazwischen so alle 1-2 Wochen mal

0
@PorscheFreak

1-2 Wochen? Gott. Ich versteh nicht wie eine Frau sich gegen ein langes Vorspiel wehren kann. Das ist verrückt. Sie muß doch wissen dass sie mit dem rein raus keinen Orgasmus bekommt. Sie nimmt sich die Chance ja selbst. Und was du möchtest ist nicht versaut. Das ist Normal nur so bringt man Frau zum Höhepunkt. 

0

Was möchtest Du wissen?