kein glattes haar

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo melina1423,

ich finde Locken ja toll, zumal ich keine habe. Aber das ist ja meistens so.

Du kannst dir deine Locken beim Friseur auch "rausziehen" lassen, was allerdings bedeutet, dass du dich einer chemischen Prozedur unterziehen musst. Ähnlich der einer Dauerwelle. Danach musst du deine Haare aber sehr gründlich pflegen. Ich weiß nicht, ob dir dieser Aufwand das wert wäre. Ansonsten hilft nur das Glätteisen, wobei du auf die vorherige Verwendung eines Schutzsprays achten solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sind die Locken denn so schlimm für dich? Nimm doch stattdessen Lockenspray & definiere deine Locken, dass es nicht mehr wild, sondern gewollt aussieht! Wenn du aber deine Locken so sehr hasst dann spar vielleicht auf ein ghd...

P.S.: ich hatte das Problem auch mal. So mit 10-14 Jahren, aber danach waren meine Haare wie durch ein Wunder plötzlich glatt. (Ich hatte aber auch nie wirklich Locken, sondern mehr so nervige Wellen in meinen Haaren)...

Ich finde Locken können wunderschön sein! Naja, musst du wissen! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Haare so akzeptieren und gut pflegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?