Kein Geruchs- und Geschmackssinn trotz freier Nase

3 Antworten

Wenn du Mittelohrentzündung mit Husten und Schnupfen hattest, wirst du sicher noch andere Medikamente genommen haben. Diese können auch den Geruchssinn etwas "betäuben", denn schließlich möchtest du schmerzfrei sein. Alles hat seinen Preis. Otriven im Übermaß genutzt führt ebenfalls zur Geruchslosigkeit. Eine Krankheit braucht auch ihre Zeit und so lange ist auch nicht alles in Ordnung. Sicherlich wirst du Antibiotika bekommen haben?

Das könnten die Nachwirkungen der Erkältung sein. Aber vorsicht: wenn Geruch und Geschmack nicht zurück kommen, unbedingt zum Arzt gehen, das kann dann auf Organschäden hindeuten - kann mitunter durch Medikamentenmissbrauch entstehen.

Des geht eben nicht so schnell, das kann schon mal 2-3 Wochen dauern bis alle Symptome wieder weg sind.

Nasenspray troz freier nase?

Hallo ich hab eine Mittelohrentzündung Entzündung seit gestern ist ein komischer Druck dazu gekommen ich war beim Arzt und der hat mir ein nasenspray verschrieben weil hinter meinem Trommelfell eine Flüssigkeit ist und die ablaufen soll jetzt frage ich mich nur da meine Nase frei ist warum ich dieses nasenspray nehmen soll hat da jemand eine Antwort?

...zur Frage

Durch Nasenspray kein Geruchs und Geschmackssinn mehr?

Ich habe seit 5 Tagen eine starke Erkältung gehabt und jetzt größtenteils nur schnupfen. Da ich mit Mund so gut wie nie atme,fällt mir das sehr schwer und ich benutze Nasenspray um weiterhin mit der Nase zu atmen und nicht durchzudrehen. Leider verliere ich jedesmal nach dem Spray Geruch und Geschmackssinn.Sobald die Wirkung nachlässt und meine Nase wieder verstopft ist,schmeck ich wieder was. Woran kann das liegen? Was kann ich stattdessen tun ? Meerwasserspray ? Mentholspray? Weil ich benutze sonst schnupfenspraylösung von Olynth. Und ich habe keine Lust wie ein Hund zu hecheln. hilfe =(

...zur Frage

Ohne Geschmackssinn schmecken?

Hallo!

Gibt es Menschen, die nicht schmecken (das heißt nicht zwischen süß, sauer, salzig und bitter unterscheiden können), aber durch die Nase schmecken können?

Denn es wird ja immer betont, dass man mit der Zunge nur die 4 (bzw. 5) Geschmacksrichtungen schmecken kann und dass man deshalb ohne Geruchssinn auch nur zwischen süß, sauer, bitter und salzig unterscheiden kann. Wie ist es aber, wenn wenn das ganze andersherum ist und eben die Geschmacksunterscheidung durch die Zunge nicht funktioniert, aber man mit der Nase trotzdem die anderen "Geschmäcker" wahrnehmen kann? Gibt es sowas überhaupt?

Würde mich mal interessieren, ob das möglich ist und vor allem wie sich das anfühlt, auch wenn ich bezweifle, dass man das als "normal schmeckender" Mensch nachvollziehen kann. Ich hoffe, ich habe meine Frage relativ verständlich erklärt.

Dankeschön schon mal für die Anworten!

Lg, Paulie

...zur Frage

Geruchs und Geschmackssinn weg?

Hallo, ich habe eine Frage die mich sehr beschäftigt. Seit zwei Wochen bin ich sehr erkältet mit einem bösen Virus, starker Schnupfen mit verstopfter Nase und jetzt auch noch eine Mittelohrentzündung. Seit eineinhalb Wochen kann ich weder riechen noch schmecken, jegliche Sinneswahrnehmungen scheinen abgestorben zu sein. Der Schnupfen ist mittlerweile abgeklungen, kein Schleim oder Schwellung ist mehr vorhanden. Aber ich schmecke und rieche nichts und wenn ich meine nichts, meine ich nichts. Selbst beim Schneuzen kommt kein Geruch oder Geschmack zum Vorschein, wie es sonst beim Abklingen von Schnupfen ist. Der Geschmacksverlust kam übrigens bevor ich anfing ein Antibiotikum zu nehmen. Ich mache mir große Sorgen dass das so bleibt. Heute war ich beim HNO, er hat mir nochmals ein Antibiotikum verschrieben, ein kortisonhaltiges Nasenspray und ibuflam. Zum Abschwellen. Hat jemand Erfahrungen ? bin am verzweifeln

...zur Frage

Nase zuhalten -> schlechter schmecken... wenn,...

Wenn... ich jetzt keinen Geruchssinn hätte (wie auch immer das gekommen sein mag) kann ich dann auch weniger gut schmecken?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?