kein geld für tierarzt ,bekomme erst am 01.07.11 wieder geld

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kennst Du den Tierarzt und hast bisher immer pünktlich bezahlt? Dann sollte ein Zahlungsaufschub von zwei Wochen kein Problem sein. So furchtbar teuer ist eine einfache Untersuchung ja gar nicht - und du bewahrst deinen Hund möglicherweise vor schlimmen Schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag bitte deinen tierarzt und erklaere die situation, oft sind tieraerzte bereit eine ratenzahlung zu vereinbaren -oder in diesem fall -das kostet nicht viel eine rechnung zu stellen, diedu spaeter zahlen kannst. also sprich mit dem tierarzt.in grossen staedten gibt es auch tieraerzte ,die tiere von harzt 4 empfaengern odr obdachlosen umsonst ooder gegen spenden behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke du kannst deine rechnung für den tierarzt später bezahlen,den ein tierarzt hat ein herz für tiere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für solche Situationen ist es immer gut, sich einen Notgroschen zur Seite zu legen. Hast Du niemanden, der Dir etwas Geld leihen könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahorn85
16.06.2011, 15:44

Bestimmt kannst du dir das Geld bei guten Freunden leihen. Die wisse ja, dass sie ihr Geld wieder bekommen! Leider kann man nicht erwarten, dass jeder Tierarzt kostenlos behandelt oder Aufschub auf die Rechnung gewährt, da es leider genügen Leute gibt, die eine solche Gutmütigkeit ausnützen.

0

Der Tierarzt wird vielleicht mit sich reden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre Deinem TA die Situation und ich denke, er ist sicher damit einverstanden, wenn Du die Rechnung, bzw. die Medikamente erst am 01.07. bezahlst, denn wenn Dein Hund eine Bindehautentzündung hat, kostet die Salbe oder die Tropfen auch nicht die Welt. Oder frag direkt, ob Du auch auf Rechnung bezahlen kannst. Dann hast Du 2 Wochen ab Rechnungsstellung Zeit, das Geld zu überweisen oder bar in der Praxis zu bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein hund hat wahrscheinlich einen "zug" bekommen. hatte meine auch schon mal, sieht viel schlimmer aus als es ist. normalerweise geht das gut von alleine weg, wenn du kannst, dann kaufe "Tiacil"-Augentropfen, kosten ca. 5€. Die helfen super schnell..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honeybee1409
15.06.2011, 16:56

Wahrscheinlich .. genau das ist das Wort! Kannst du hellsehen, was ihr Hund hat? Ich denke nicht. Ist zwar lieb gemeint dein Tipp,

aber bitte nicht einfach irgendetwas kaufen und draufschmieren, wenn man nicht weiß was es ist!!!

0

Es gibt sehr kulante Tierärzte, die dir Ratenzahlung anbieten, vorher dir für die Behandlungsrechenung auch Aufschub einräumen, aber das musst du vor Ort klären!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monasophie17
15.06.2011, 17:01

Sehe ich auch so! DH

0

Was möchtest Du wissen?