Kein Geld für Schüleraustausch :(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast schon mal mit deinem Lehrer geredet? Manche Schulen bieten für sowas Unterstützung an für Familien, die sich sowas eben finanziell nicht leisten können.

Ansonsten denke ich solltest du versuchen das zu akzeptiern, dass dein Vater kein geld dafür hat. Ihm macht das sicher auch keinen Spaß dir so etwas nicht ermöglichen zu können.

versuch doch nen ferienjob zu krigen und deine eltern so finanziell zu unterstützen...

vll lassen sie dann nicht mit sich reden!!

wenn ihr anspruch auf sozialhilfe habt würd ich mich an lehrer wenden!!

:D

Soetwas wollen die nicht, die wollen nicht, dass ich arbeiten geh... Und 450€ in 3 Monaten ist ganz schön viel...

0
@SKphoenix

wie alt bist du denn??

gibt es nen grund dafür??

sag ihnen es ist besser schon mal früh mit kleinen jobs anzufangen, sonnst kommt man später schwer klar...

0
@kazua

Bin 15, das hab ich denen schon gesagt, aber die meinen immer, es ist zu früh^^

0

Arbeiten gehen (Zeitung austragen) und sparen.

mit deine rmutter oder oma oder so sprechen?

Wo soll Dein Vater das Geld hernehmen, wenn er es nicht zur Verfügung hat. € 450 kann nicht jeder so aus dem Ärmel schütteln. Versuche es doch mal mit einem Job.

wie gesagt: wollen die nicht...

0

das geld selbst aufteiben

Siehe Kommentar zu Antwort von kazua^^

0

Was möchtest Du wissen?