Kein Geld für eine Brille

5 Antworten

Also die Krankenkasse übernimmt auch Brillen, wenn eine besonders schwere Sehschwäche oder Blindheit vorliegt (§33 SGB V). -11,25 Dioptrien sind wirklich viel!!! Du solltest mal zum Augenarzt gehen und dir eventuell ne Brille verschreiben lassen und auf jedenfall zur Kranknekasse persönlich hingehen. Denn das ist medizinisch notwendig und unzumutbar. Wenn du deswegen Arbeitsunfähig bist und nichts machen kannst empfinde ich das als schwere Sehschwäche. Ich meine ich hab ja schon mit mein -1,5 zu tun. Wenn die Kranknekasse das ablehnen sollte würde ich in Widerspruch gehen. Denn die meisten Kassen lehnen erstmal ab in der Hoffnung das da nix weiter kommt.

Ansonsten geh doch vvlt mal zu "eyes and more". Da hab ich meine Brille gekauft und da kostet JEDE, egal wieviel Dioptrien, 95€. Oder Gleitsichtbrillen 195€. Es gibt auch günstige Optiker die halt keiner kennt. Ein Versuch ist es Wert und ich hoffe du hast Glück! :-)

schick die brille zurück, geh zum augenarzt und lass dir ein rezept verschreiben - da solltest du auf nicht mehr als 150 euro kommen ...

gibts in DE hartlauer? ich bezahl da für jede fassung mit gläsern und versicherung 190 euro ...

Ist die Angabe der Pupillen-Distanz wichtig bei einem Brillenkauf?

Ich habe mir vor kurzem im Internet eine Brille bestellt. Ich sollte dort meine Pupillen-Distanz eintragen, aber auf meinem Brillenpass habe ich nicht dazu gefunden. Also dachte ich das es wohl nicht so wichtig ist. Ich habe die Sphäre, Zylinder & Achse angegeben. Kann ich die Brille trotzdem tragen, auch wenn ich eine falsche Pupillen-Distanz angegeben habe, oder ist das schädlich für die Augen bzw. wird mir die Brille gar nicht helfen? :/

...zur Frage

Habe 80 prozent sehstärke wieviel dioptrien sind das?

ja habe ne fragen sagt schon die überschrift kann mir einer sagen wieviel dioptrien sind umgerechnet 80 prozent???

hat einer vieleicht auch nur 80 prozent und trägt eine brille???

...zur Frage

Warum sehe ich mit mehr Dioptrien schlechter/unschärfer?

Ich habe eine Brille mit auf beiden Augen -2,0 Dioptrien. Und habe trotz mit Sehhilfe nur 70 Prozent Sehstärke. Wenn ich z.B die Brille von eine andere Person nehme die -3,0 Dioptrien anprobiere sehe ich noch schlechter. Alles sehr verschwommen und bekomme dadurch Kopfschmerzen. Ist das nicht so, dass je mehr Dioptrien desto klarer die Sicht?

...zur Frage

brauche ich wirklich eine brille wenn ich gut sehen kann?

Hallo Leute, ich habe ein Sehtest machen lassen und mir wurde eine Brille verordnet, doch ich finde ich kann gut sehen, es gibt auch kein großen unterschied zu vorher, bzw. wenn ich die Brille nicht auf habe ! Das einzigste was sich mit Brille verändert hat, ist dass ich beim fernsehen die Pixel besser sehen kann ! einer der gründe für die Brille wahren, dass ich beim Sehtest die Os und Cs verwechselt habe, aber bei der weite bzw. wo es ganz klein geschrieben stand, also die kleinste stufe (falls man das so sagt) ! Ich hatte noch nie Probleme mit dem sehen, doch die Frau (Apollo) die mich untersucht hat meinte es währe besser eine zu tragen! Was mir aufgefallen ist, dass ich manchmal die Augen ohne und auch mit Brille klein mache um in die weite/ferne zu blicken und ich ! Aber ich dachte das sei normal !!! jeden falls komme ich auch gut ohne Brille aus, doch hab ich mir eine gekauft ! Soll ich sie zurück geben (ich könnte das Geld gut gebrauchen !) ? Man muss aber bedenken, ich bin 29 Jahre und hatte noch nie eine Brille !!! ich hoffe mir kann jemand weiter helfen, danke fürs lesen !!!

...zur Frage

Folgen wenn man seit längerer zeit eine Brille trägt die zu viel Dioptrien hat?

Seit einem halben Jahr trage ich eine Brille die um 1 Dioptrien zu viel hat. Ich war beim Augenarzt und der hat eine Sehstärke von 2 Dioptrien gemessen, aber das Geschäft wo ich die Brille vor einem halben Jahr gekauft habe, hatte 3 Dioptrien <- die vorort gemessen wurden. Könnte das für meine Augen irgendwelche folgen haben?

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Brillengläser schlierenfrei?

Ich war bereits beim Optiker und habe mir meine Brille "professionell" reinigen lassen. Trotzdem blieben sie dreckig:-( Wenn ich ins Licht schaue merke ich es richtig, auch andere haben es bereits gemerkt. Im Internet habe ich gelesen spülmittel sollte helfen,leider vergebens. Ich putze meine brille mit 'nen mikrofasertuch. Habt ihr vielleicht eine idee? Danke schon mal im voraus;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?