kein geld fuer die kleidung?

12 Antworten

Es wird so viel Kleidung verschenkt! Ich habe durch Zufall eine junge Frau auf FB gefunden, die meiner Tochter vom Typ her total ähnlich ist. Zuerst war es eine Tüte Kleidung, die ich bei ihr abgeholt habe. Alles passte! Ein paar Wochen später hat meine Tochter bei ihr gleich mehrere Tüten abgeholt und freute sich vor allem über 4 neue Hosen, die perfekt passten! Die Frau hat ihren Kleiderschrank ausgemistet, ist wohl eine kleine Shopping-Queen :)

Sie hat alle als "zu verschenken" angeboten, aber wir haben uns ein kleines bisschen revanchiert. Das muss nicht unbedingt Geld sein! Man freut sich auch über frisch eingepflanzte Ableger, selbstgebackenen Kuchen, eingekochte Marmelade oder auch einen Blumenstrauß :)

Es gibt Second Hand Läden dort bekommt man auch gute gebrauchte Markenkleidung günstig, oder auf dem Flohmarkt, Ebay ist auch eine gute Plattform für günstige gebrauchte Markenkleidung.

Da kann man sich nur an second hand, zu verschenken bei ebay kleinanzeigen zb, irgendwelchen Kleiderstellen melden zb für Obdachlose gibts da Menge...

Oder man näht sich selbst etwas aus Resten zusammen.

Ich hab maln Dekostoff für 4 Euro gefunden 2x3 meter glaub ich, hab mirn kleid drauß genäht sieht nich perfekt aus aber nice :D

Vielleicht Geld verdienen, oder bei SSecond Hand Läden, oder selber machen

Bei eBay-Kleinanzeigen in deiner Umgebung gucken.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?