Kein Gefühl mehr im kleinem Zeh bzw. "eingeschlafen" seit Tagen - Was kann das sein?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann eine Nervenirritation sein. Der Neurologe kann dir hier am besten Sagen was zu tun ist.

Gute Besserung und ein langes Leben.

Danke minimix.

Besser geschleimt. Hilft wahrhaftig.

0

Das klingt nach einer Nervenirritation. Die kann verschiedene Ursachen haben, u.a. Durchblutungsstörungen (Diabetes? Arteriosklerose? Kalte Füße? Zugluft? Kälte?) Wenn's nach einer Woche noch immer nicht besser ist, wäre doch ein Arztbesuch angebracht, denke ich?!

Das kann eine beginnende Polyneuropathie sein,das solltest Du unbedingt zu einem Neurologen gehen,auch ein Vitamin B12 Mangel kann das verursachen,unbehandelt kann das noch schlimmer werden,und auch sehr schmerzhaft.

Cholesterin mit 13?

Hey Leute,
Ich hab hohe Cholesterin Werte (Richtig gesagt?) und bin erst 13.Ich hab keine Ahnung was das sein soll und was ich dagegen tun soll.Könnt ihr mir Tipps geben was ich essen kann und was ich nicht essen sollte damit das sinkt.Ich hab richtig Angst um meine Gesundheit. (Ich hab gleichzeitig eine Schilddrüsenunterfunktion)

...zur Frage

zeh taub und weiß, was tun?

hallo,

am montag ist es das erste mal passiert. ich bin zum Training (Kunstturnen) und als ich in der Umkleidekabine meine Schuheausgezogen hab, hab ich gemerkt, dass mein großer Zeh irgendwie ein taubes Gefühl hatte, ich dachte zuerst, dass käme von der Kälte und hört gleich wieder auf, sobald ich ihn bewege. Nach ca. 5 min zog ich dann meinen Socken aus und mein Zeh war total weiß angelaufen! Er war nicht mal extrem kalt, nur ein bisschen. Dann hab ich ihn mit meinen Händen ein bisschen "geknetet" und langsam ging's wieder.

Heute ist mir dasselbe passiert. Ich kam rein, zog meine Schuhe aus und ich bekam genau dasselbe Taube Gefühl im Zeh. Es war allerdings nicht so extrem wie am Montag. Ich zog den Socken aus und er war wieder total weiß und auch kalt. Die restlichen Zehen waren nicht so kalt. Ich hab ihn dann wieder "geknetet" und es ging wieder.

Hat jemand eine Ahung was das war? Oder sollte ich mal zum Artzt gehen? Freue mich über jede Anwort... Danke!

...zur Frage

fühlt mein Kater sich vernachlässigt?

Wir haben einen zweiten Kater geholt, damit unser "Großer" nicht mehr alleine ist. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass die neue Katze ihm schadet. Der Neue ist jetzt schon einen Monat bei uns...inzwischen fauchen sie sich nicht mehr an. Manchmal versucht der Kleine zu schmusen, aber unser Großer will nicht :( Er zieht sich jetzt viel öfter in irgendwelche Ecken zurück. Meistens liegt er nur rum. Wenn der Kleine und ich spielen sieht er uns immer zu..Manchmal biete ich ihm an mitzumachen, aber ich glaube, die Spielchen machen ihn keinen Spaß ( Maus an der Schnur und so... ). Wenn er mich sieht kommt er angelaufen, lässt aber nur wenig Körperkontakt zu. Nur an den Pfoten...Das einzige, das er gerne macht ist das Tricktraining....aber weil er zu fett ist musste ich das auch ein wenig einschränken ;D

Fühlt unser Kater sich vielleicht vernachlässigt? Wäre es besser den Kleinen abzugeben (meine Oma würde ihn nehmen )? Oder ist unser Schatzi einfach nur stinkfaul?

...zur Frage

Kleiner zeh seit Wochen dick und blau/schwarz. Was tun?

Vor 3-4 wochen bin ich mit meinem kleinem zeh gegen die badewanne gestoßen, am nächsten tag ist er dann angeschwollen und blau geworden. Ich hab das Gefühl, dass der zeh immer dicker und blauer wird. Beim gehen habe ich keine schmerzen, erst in engen Schuhen könnt ich schreien vor schmerz. Sollte ich damit zum arzt oder geht das von selbst?😕

...zur Frage

Ich fühle mich geduldet, aber nicht interessant genug/geliebt?

Hallo liebe Community! Ich habe schon seit längerer Zeit das Gefühl, dass Menschen die mir wichtig sind (interessante Bekanntschaften, alte Freunde, Mädels) mich zwar akzeptieren, aber kein wirkliches Interesse an mir als Mensch haben. Es bin eigentlich immer ich, der am Wochenende herumfragen muss, wo ich vorbeikommen kann, der Leute einläd oder treffen ausmacht. Ich fühl mich einfach oft so überflüssig! Wenn ich es sein lasse, dann meldet sich eigentlich niemand bei mir (außer ein paar notorische Schwarzseher aus meiner Vergangenheit, an denen ich kein Interesse habe). Momentan zum Beispiel treffe ich mich mit einer jungen Dame, die ich wirklich toll finde, wir verstehen uns gut, lachen zusammen, auch Berührungen lässt sie zu. Aber es ist eben nicht so, als würde sie sich um mich bemühen. Ich hatte sogar schon Liebesbeziehungen oder Sex aufgrund dieses Phänomens. Es läuft solange gut, bis ich auf den Schritt von anderen warte, das war's dann. Das ganze ist so unglaublich unangenehm und auch nicht gerade ein leichtes Spiel, man will ja auch nicht zu aufdringlich sein. Habt ihr vielleicht eine Idee, was an mir dafür sorgt, dass die Leute um mich so mir sind? Mach ich mir einen zu großen Kopf darum? Ich freue mich auf eure Antworten!

LG Alonor

...zur Frage

Ich habe seit ein paar Wochen unangenehme Schmerzen im Fuß! Zu welcher Art von Arzt sollte ich am besten gehen?

Es tut nicht weh aber ist sehr unangenehm!

....könnte eine Überdehnung sein!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?