Kein Gefühl bei vaginaler Selbstbefriedigung?

5 Antworten

Eine Vaginale Befriedigung ist auch nur eine indirekte Klitorale Befriedung.
Da der Kopf also das Hirn auch zum Empfinden beiträgt, sind die Gedanken die du dir dabei machst also wichtig.
Wenn du bei dem Gedanken, dass der/die Partner/inn in dich eindringt in Wallung gerätst, dann bringt dir die vaginale Stimmulierung auch etwas.
Wenn du einfach so etwas in dich einführst, dann eher nicht.

Die meißten Frauen können nicht von rein Vaginaler Selbstbefriedigung kommen. Dass du aber so garnichts fühlst ist eigentlich nicht normal. Ich würd mir aber keine Sorgen machen, machs einfach so wie dir es gefällt und das mit der Vagina wird dann später wenn du Sex hast oder so irgendwann kommen.

Die klitoris ist auch die erregbarste Zone, was denkst du wieso Frauen lieber Oral stimuliert werden als vaginal? :)

die Klitoris befindet sich allerdings auch innen und im gesamten Bereich der Vulva

0

Nein xD

0

Was möchtest Du wissen?