Kein Garantieanspruch bei cheaptech.nl trotz Beschädigung!

Pixelfehler am Laptop - (Online-Shop, Rechtsfrage, AGBs) Pixelfehler am Laptop - (Online-Shop, Rechtsfrage, AGBs)

1 Antwort

Das mit dem Zweimaligen Gebrauch ist Bullshit, das hat keinen Einfluss auf die Garantie. Es ist allerdings so, dass Produktgarantie ein dispositives Recht ist, das heisst, man kann vertraglich davon abweichen, wenn es ausdrücklich steht.

Es gibt zwei Dinge, die hier zu bemängeln sind, und eventuell zu juristischem Erfolg führen können.

  1. Im BGB Art. 305c steht, dass wenn AGB so abwegig sind, dass der Unterzeichnende nicht damit rechnen musste, werden sie nicht Bestandteil des Vertrags, man kann sich also Fragen, ob Garantiegeschichten in die AGB gehören.

  2. Das Produkt wurde nicht durch die Benutzung defekt, sondern war dies offenbar schon vor der Lieferung, ausserdem lässt sich so etwas gutachtlich feststellen.

Ich würde mich an den Konsumentenschutz wenden, oder wenn's hart auf hart kommt an einen Anwalt.

Was möchtest Du wissen?