Kein Essen und dann Übelkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Evtl Magenschleimhautenzuendung? Lebensmittunvertraeglichkeiten gluten Laktose fruktose? Lass es unbedingt abklären am besten beim gastrologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran das du nichts essen tust mir hat man erklärt auch wenn man nicht isst arbeitet der Darm trotzdem also die magen wände reiben aneinander um essen zu verdauen aber wenn nichts da ist reiben sie trotzdem aneinander und einem wird übel. Mir ist  das oft schon passiert aber am tag ich gib dir den tipp is was leichtes versuch es wenigstens auch wenn dir übel ist bei mir hat essen immer geholfen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauu das gleiche kenne ich, nur dass es bei mir schon viel eher kommt
Iss einfach, das Gefühl geht dann schnell wieder weg (so ist das bei mir) vielleicht fängst du mit was leichtem wie Gurke oder so an falls es bei dir nicht so ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?