Kein Essen - ist das okay?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mach dir verschiedene smoothies
Also zb eiweissshake, dann mal nen smoothie selber machen aud Milch und bananen dazu Haferflocken und alles mixxen. Oder du kaufst dir fortimel oder Nutrini trinknahrung davon kannst du leben. Musst aber 5-6 am tag trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Magen Darm Trakt braucht  Bewegung und bekommt diese durch die feste Nahrung.

 Ansonsten verkümmert der Bewegungsprozess ,somit entstehen Magenprobleme und im Darm die Hämorrhoiden wegen Schlappheit der Darmmuskulatur.

 Außerdem nimmt der Magen später nach Monaten, keine Nahrung auf , weil  die Funktion der Verdauung verkümmert ist.
Dann musst Du mit Schläuchen flüssige Nahrung aufnehmen in einer Krankenhaus Behandlung.
Ich habe so eine magere Person  mit Schläuchen gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trem123
21.06.2016, 03:58

Naja hört sich ja nicht so toll an mh

0

ja - du solltest essen, statt diese chemiecocktails zu dir zu nehmen. die eiweisshakes sind chemiecocktails.

du könntest dich ohne grossartige mangelerscheinungen lebenslang von bananenmilch ernähren.

die zweite möglichkeit ist wasser und brot.

such dir bitte psychologische hilfe. die brauchst du.

und mit deinem magenbypass solltest du das ding mit dem essen sowieso mit dem arzt besprechen.

warum hast du den magenbypass?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trem123
21.06.2016, 03:45

Der Account gehört meinem kleinem Bro benutze denn nur ab und an ich hab denn baypass nicht 

0

Bei so einer Extrem Diät würde ich auf passen das kein JoJo-Effekt danach kommt und außerdem merkst du das schnell wenn bei diesen Experiment dir sehr Schwindlig wird und du bald weg Sterben wirst weil eine Unterversorgung an Kalorien hast, also Vorsicht geh lieber zum Arzt bevor besagtes mit dir passiert. 2 ganze Bananen braucht das Hirn allein für seine Leistung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Arzt! Das klingt überhaupt nicht normal. Ich denke du entwickelst gerade eine ernste Essstörung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich dir nicht empfehlen... Hab 2 Monate lang nur ab und zu was gegessen... Hat mein Magen geknurrt hab ich n schluck Cola getrunken dann war saß knurren weg... Am Ende hab ich nur noch knapp über 50 kilo gewogen (bei 1.86) und hatte derbe körperliche Beschwerden. Selbst beim Treppen laufen ohne was zu tragen haben meine Muskeln gezittert weil sie einfach nicht das hatten was sie gebraucht habtlen. Außerdem hatte ich regelmäßig die Zuckerschocks meines Lebens... Permanent zum kotzen gesprungen aber kam nie was raus weil nix drin war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrettMett
21.06.2016, 03:58

Zuckerschocks? Heil dir Diabetes der Körper schreit und jammert das er nichts mehr bekommt dann will Er auch nicht mehr sein..

0

Nein, ist es nicht.

Du solltest dringend einen Arzt aufsuchen, du bist auf dem besten Weg in eine Essstörung, wenn du nicht schon eine hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ungesund - dein Körper braucht eine ausgewogene Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du deinen Körper kaputt machen?! Du musst was Richtiges essen und nicht auch noch Vitaminpillen schlucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?