kein durst täglich ca. 1 liter trinken

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ein 1 liter ist auf dauer wirklich sehr wenig, ich finde zwar auch das trinken ein wenig überschaätzt wird, aber 1,5 liter minimum sollten es täglich auf jeden fall sein. versuch es dir einfach an zu gewöhnen, zu jeder mahlzeit mindestens 2-3 gläser zu trinken und stell dir so eine große 1,5 liter flasche wasser auf den tisch, die sollte bis zum schlafen gehen leer sein, wenn du nicht so gerne wasser trinkst, kannst du es auch mit verschiedenen fruchtschorlen zB traubenschorle oder mutivitamin probieren, am anfang nervt es vllt aber irgendwo ist alles gewöhnungssache

Hey, ich weiß wie du dich fühlst, ich habe mal am tag nicht mehr als 1/2 Liter getrunken, das Problem war, wir wurde jedesmal, wenn ich aufstand schwarz vor Augen und schwindelig. Am Ende ging es so aus, dass ich im Krankenhaus gelandet bin -> Anemie, also Eisenmangel. Jetzt trinke ich 1l -2l am Tag und es geht mir wunderbar :3 Versuchs einfach, schritt für Schritt, dann klappt es auch :3

Hinterwaelder 03.09.2014, 22:27

also bei mir ist das auch immer so mit dem schwarz vor den augen

ich kann jederzeit 3 liter am Tag trinken, ich habe das mal getestet an 2 Tagen

nur habe ich kein Verlangen dazu gehabt (bisher)

0
ShiroNi 03.09.2014, 22:29
@Hinterwaelder

Das habe ich heute auch nicht, aber man muss es dann halt durchziehen, weil es sonst Gesundheitlich voll schnell Berg abwärts gehen kann ^^°

Ich habe nen Trick gefunden, wie ich unbewusst viel trinke:

Guten Film ( bei mir Anime ) raussuchen zwei, drei Flaschen neben den Lapi stellen und schon trinke ich eine Flasche nach der anderen xD

0
Hinterwaelder 03.09.2014, 22:32

aber Eisenmangel nur wegen zu wenig Wasser trinken

das glaube ich kaum, da war deine Ernährung denke ich ein entscheidener Faktor

und nicht nur wegen zu wenig Wasser vielleicht hat es dazu beigetragen aber alleine das wohl kaum

0

Es kommt auf deinen Körperbau an, wieviel du am Tag trinken solltest. Möglicherweise reicht 1 Liter für dich vollkommen.

1 l ist schon gut, 1 1/2 l wären noch besser. 3 l fallen schon sehr schwer.

so gehts mir aber auch trinke auch höchstens einen liter

Ich hab au keinen Durst aber mir wirds dann oft schwindelig.... Aber 3liter sind schon übertrieben

Hinterwaelder 03.09.2014, 22:19

ja wenn ich aufstehe nachdem ich auf einem stuhl gesessen bin, dann wirds mir immer schwindlig und alles wird so dunkel und ic hdenke ich kippe gleich um aber dann doch nicht

das gefühl ist eigentlich ganz ok

0

Ohh mir geht es auch so! Kauf dir eine super schöne Trinkflasch und glaub mir klingt vlt albern aber es motiviert dich echt zum Trinkens,

Was möchtest Du wissen?