kein bus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kommt darauf an, jede Schule hat ihre eigenen Regeln wie lange man auf einen Bus warten muss, ob vielleicht auch ein Fussweg zumutbar ist oder ein Elterntaxi.

Wenn der Bus nicht kommt, müßt ihr eben schauen, wie ihr anderweitig zur Schule kommt. Ist die Frage, ob ihr der Schule nur eine Verspätung angekündigt habt, um euch dann was neues zu überlegen oder ob ihr in irgendeiner Form signalisiert habt, daß der Bus nicht gekommen ist und ihr den Tag daheim bleibt.

Wenn der Bus nicht kommt (witterungsbedingt?) nennt sich das "höhere Gewalt". Wenn Mutti (oder Vati) das (schriftlich) bestätigt und ihr es der Schule ohnehin schon zeitnah telefonisch mitgeteilt habt, was will diese "Leerkraft" eigentlich. Also cool bleiben und diesen Vogel darüber in Kenntnis setzen, dass man gegen einen Verweis diesbezüglich notfalls auch rechtlich vorgehen werde...

Klar darf er das. 20 Minuten ist wirklich nicht lange, bei schlechtem Wetter haben Busse halt Verspätungen. Natürlich hättet ihr in die Schule kommen können - in die Disco schafft ihr es doch vermutlich auch?

bei uns gilt die regel wenn man 20 min auf einen bus wartetet und auch der danach nicht kommt dürfen wir nach hause gehen

Was möchtest Du wissen?