kein bock Wohnheim jugendamt möglichkeiten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich kenne jetzt deine häuslichen Verhältnisse nicht, aber Pflegefamilie fällt mir spontan ein? Oder eine Betreuerin vom Amt die öfters vorbeikommt und daheim nach dem Rechen sieht, wenn du wieder zuhause wohnen kannst.

Wenn ich deine Fragen durchlese, denke ich, du solltest nicht nach Hause, sondern besser in die Psychiatrie. Das ist nicht böse gemeint, aber du hast enorme psychische Probleme.

Was möchtest Du wissen?