Kein Bock mehr auf schule-_- Förderschule will zur Haubtschule

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast du denn mal mit dem Schulleiter der Hauptschule gesprochen? Lass dich auf keinen Fall irgendwo reinstecken das gleiche wollten die mit mir auch machen, weil mein Hauptschulabschluss so mies war. Komisch das ist noch Fachabitur geschafft habe^^

Naja hab halt alles dem Schulleiter erklärt und er konnte mich verstehen. Vllt. klappts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest bei Hauptschule nachfragen...dann bekämst du villeicht Schul-Test machen...dann könntest du sehen, falls du schaffst...dann gehst du in die Hauptschule gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du neu auf eine Schule kommst, schreibst du meistens erst schlechte Noten. Das liegt dann aber nicht an dir, sondern daran das die anderen den Stoff der gerade dran ist ja schon von Anfang an mit gemacht haben und du dich da zuerst rein finden musst. Kannst du nicht einfach deinen Elten/Erziehungsberechtigten sagen, dass du auf eine Hauptschule gehen möchtest? Das reinfinden in andere Schulen kann manchmal mehrere Monate dauern, da reicht ein Probemonat nicht aus. Gruß Anna^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkensinn
27.03.2012, 13:32

Meine was sollen die den schon machen.Im Elternsprechtag hat mein Vater mit meine Klasselehrerin geredet aber es kam immer die gleiche antwort -_-

0
Kommentar von Falkensinn
29.03.2012, 14:58

korrigiere ich meine 2 Wochen keine 4 Wochen.ich war nur 2 Wochen dort.

0

und warum haben sie dich nicht auf die Hauptschule gelassen, wenn du eine erfolgreiche Probezeit dort absolviert hast?

Oder war die doch nicht so erfolgreich? Alles hat seine Gründe! Rede nochmal mit deiner Lehrerin und erzähle ihr von deinen Wünschen, frage sie nach den Möglichkeiten die du hast du den Anforderungen dafür! Nur wenn du die Anforderungen meisterst, hast du die Chance auf die Hauptschule zu gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkensinn
27.03.2012, 13:35

Es ist so ich hatte zwei sechsen in english deswegen musste ich leider zurück auf die Förderschule.Hat meine frührer Lehrerin gesagt habe ich auch selber bemerkt leider kann ich sie nicht mehr fragen weil sie nicht mehr als lehrerin auf der förderschule ist,:(

0

so wie du schreibst hörts sich aber schon mehr nach förderschule an.. als nach haupt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wei wär´s damit, wenn du erst einmal Hauptschule richtig schreibst? Vielleicht kommst du dann dahin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde erst mal Deinen Bock wieder, ehe Du Dir Gedanken um eine höherwertige Schulbildung machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TitusPullo
27.03.2012, 13:49

Das hat mit Bock wohl wenig zu tun. Schon ab der 5. Klasse stecken die dich in irgendwelche A,B,C Kurse.

"Tut mir leid kein Abi"

"Tut mir leider kein Real"

Gerade bei Spätentwicklern, wie mir, ist das echt ein Problem. Hatte durch die Kurse keine Chance mein Abi zu machen obwohl ich ihn geschafft hätte. Und wenn ich mich nicht dafür eingesetzt hätte, dass ich mein Real machen kann, dann hätte ich auf Vorschlag des Lehrers höchstens einen erweiterten Hauptschulabschluss statt Fachabi.

Trotzdem hat mich mein Real + Fachabi 4 Jahre meines Lebens gekostet, nur weil ich ein Spätentwickler bin und die in der 5. Klasse schon über mein zukünftiges Leben entscheiden. Schei** deutsches Schulsystem!!!

0

Was möchtest Du wissen?