Kein Bock mehr auf Mathe und Mathe Unterricht was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei ner Ausbildung zum Fachinformatiker musst du nicht gut in Mathe sein. Ich hatte noch nicht mals Mathe in der Ausbildung. Und wenn man mal ne Formel nicht wusste, hat sie uns der Lehrer gesagt oder wir habens gegoogelt. Nur studieren darfst du nicht, da ist Mathe heftig... 

Aber gute Noten in Mathe sehen für nen potenziellen Ausbildungsbetrieb natürlich besser aus. Also vielleicht Nachhilfe mit nem ordentlichen Lehrer?

Zur Info: Ich bin Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HamDasBurger
04.03.2017, 16:29

Ja, aber für Fachinformatiker muss man doch mind. ne 3 haben oder nicht? Welchen Abschluss hast du? Ja Nachhilfe könnte ich ja machen

0
Kommentar von Skyble
04.03.2017, 16:30

Ich bezweifle, dass man im Informatik in studieren gut in Mathe sein muss.

0
Kommentar von Skyble
04.03.2017, 16:30

um*

0
Kommentar von Oubyi
04.03.2017, 16:32

Soeben hast Du bewirkt, dass in meiner Einschätzung der Beruf des "Fachinformatikers" ganz weit nach unten gerutscht ist.

0

Was möchtest Du wissen?