Kein Bock auf Sozialpraktikum - Hat jemand andere Vorschläge wie krankschreiben lassen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da musst du wohl durch. Ich hatte auch so ein Praktikum, im Kindergarten waren die da ganz lässig, hab kaum was gemacht. Mindeststunden hatte ich 20, hatte das dann so vereinbart, dass ich die in 3 Tagen mache. Versuch das auch irgendwie so zu regeln, so klappt das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auch ein Praktikum in einem Kinderheim oder einem Jugendzentrum machen.

Ansonsten noch

-Obdachlosenhilfe

- Bahnhofsmission

-Asylheim

-Mutter/Kindhaus

-Frauenhaus/ Männerhaus

-Caritas/DrK/ASB usw

-Drogenberatungsstelle

-Erziehungsberatungsstelle

- Blaues Kreuz

-Bhindertenheim

-Behindertenwerkstatt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jugendclubs.

Beratungsstellen.

Obdachlosenhilfe.

Flüchtlingshilfe. 

Stadtteilzentren.

Googel doch mal rum,  was es bei Dir in der Nähe alles so gibt. 

Gute Zeit  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach schulsozialarbeit oder so^^ das geht eig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht gibt's eine Art Jugendzentrum bei euch?
Was ist mit den Tafeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer behinderten Einrichtung gehts auch.

Ich würde dir vom Krankschreiben abraten... Auch wenn du nicht so der soziale Typ bist, es ist trotzdem eine Bereicherung.

(Und bei Behinderten kann es auch verdammt lustig sein.... ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A rsch hoch, Augen zu und durch! Du kannst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst?
Dann weißt dus eh schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?