Kein Bild über HDMI am zweiten PC Bildschirm nach Stromausfall?

3 Antworten

Was kann passiert sein und noch viel wichtiger... Was kann ich tun?

Da bei einem Stromausfall Datenverlust passieren kann, würde ich einfach die Grafiktreiber der Grafikkarte neu installieren.

 Ist die Grafikkarte defekt?

Nein, das kannst du zu 99,9 % ausschließen.

 oder kann es an Treibern oder Windows 10 liegen?

Es kann sein, dass dein PC beim unfreiwilligen Stromausfall die Daten der Treiber zerstört wurden. Daher einfach Treiber neu installieren oder anderes Kabel testen.

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Vielen Dank für den Tip. Ich werde die Grafikkarte mal austauschen und wieder einbauen sowie die Grafikkartentreiber neu installieren. Das hört sich nach der Lösung an!

0

Als erstes würde ich mal prüfen welcher Eingangskanal bei dem Bildschirm aktiv ist. Der könnte in eine Art Grundeinstellung zurückgesprungen sein.

Dann die Grafikeinstellung im Computer. Vielleicht sind die auch zurückgesprungen.

Sind alle Einstellungen korrekt Kabel überprüfen. Vielleicht hilft rausziehen und neu reinstecken schon.

Theoretisch kann auch etwas bei dem Stromausfall kaputt gegangen sein.

ja... Der HDMI Kanal am Bildschirm war ausgewählt. Das habe ich ebenfalls geprüft. Den Treiber werde ich heute neu installieren. Vielen Dank für den Tip ! Ich werde es berichten

0

Hm hast du schon versucht die Quelle am Monitor zu wechseln? Weisst du was ich meine?

Ja..  Ich weiss was du meinst. Das habe ich geprüft. Er steht auf HDMI und hatte sich auch nicht zurückgestellt. Aber das hätte auch der Fehler sein können. stimmt.

0
@JeyTee

Was du noch probierenkannst ist.. das Kabel was im funktionierenden Monitor steckt an den zweiten Monitor anzu schliessen und schauen ob du dann ein bild bekommst

0

Ein Monitor an Grafikkarte einer an Motherboard?

Hallo. Mein PC hat eine GTX 1080 Ti und ein Asus Z270F Mainboard. Da mein älterer Bildschirm einen DVI und mein neuerer einen HDMI Anschluss hat, wollte ich fragen ob ich meinen neuen Bildschirm an die Grafikkarte und meinen alten an das Mainboard anschließen kann? Sonst muss ich einen Adapter kaufen. ( Die 1080 ti hat KEINEN dvi anschluss.

...zur Frage

2 Bildschirme mit HDMI und DVI?

Hi, ich wollte mir einen 2. Bildschirm anschliessen, aber meine Grafikkarte hat nur einen HDMI Ausgang und einen DVI. Eigentlich wollte ich 2 mal HDMI, aber hab gelesen, dass es nicht geht. Geht das wenn mein 1. Bildschirm mit DVI und der 2. Bildschirm mit HDMI angeschlossen ist? Ich will erweitern.

...zur Frage

Mein 3. Bildschirm wird nicht erkannt?

Moin Leute, Ich habe mir mal spontan überlegt einen 3. Bildschirm an meinen Rechner zu schließen. Allerdings wird dieser nicht erkannt. :/ Ich habe 2 mal den Selben und einmal einen etwas besseren (wenn man nach Auflösung geht) angeschlossen, jedoch funktionieren nur 2 Stück, einmal der etwas bessere (über HDMI) und einmal einer der über einen DVI auf VGA Adapter läuft (DVI am Rechner, VGA am Bildschirm). Der letzte ist mit einem DVI auf HDMI (DVI am Rechner, HDMI am Bildschirm) angeschlossen. Nun geht der mit dem DVI auf HDMI leider nicht.

Weiss jemand eine Lösung ? Oder zumindest den Grund warum es nicht geht ?

Zu meiner Grafikkarte, es ist eine AMD Radeon R9 280x Black Edition. Diese unterstützt das bedienen von 3 Monitoren auf jeden Fall!

...zur Frage

Bild trotz deaktivierter/deinstallierter Grafikkarte?

Ein Windows-7-Rechner wird normalerweise mit Grafikkarte X700 mit DVI-Ausgang zum Bildschirm betrieben.

Nun wird versuchsweise die Grafikkarte im Gerätemanager erst deaktiviert und dann deinstalliert, bleibt aber physisch am PCIe-Bus. Auch dann erhalte ich ohne Umstecken des Bildschirmkabels ein Bild am Bildschirm, nun jedoch von der onboard-Grafik des Mainboards.

Frage: wie kommt das Video-Signal der onboard-Grafik zum DVI-Ausgang der deaktivierten und deinstallierten Grafikkarte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?