Kein Bartwuchs....was kann man dagegen tun?

6 Antworten

Also das wohl einzige Mittel das hilft, ist Regaine (https://goo.gl/9In4uR), das muss man einige Monate anwenden, dann  klappt es auch mit dem Bartwuchs, allerdings ist es nicht günstig.

Das muss aber jeder selber wissen, ob es ihm der Bart wert ist, so tief in die Tasche zu greifen.

Millionen Männer beneiden dich oder meinst du, es ist so schön, sich jeden Morgen rasieren zu müssen? Trag es mit Fassung, ich glaube nicht, dass deine Chancen bei Frauen vom Bartwuchs abhängig sind.

Ja aber trotzdem,also vom Kleidungsstyl und von der Frisur her, habe ich einen guten Geschmack,laut den Leuten.(Also nicht jugendlich gekleidet.bin dezent sportlich oder elegant gekleidet) Aber irgendwie ist mein Selbstvertrauen auch verschwunden, nachdem der 3 Tage Bart so richtig wieder in ist. Und bei mir wächst ja nichts.

In der disco z.b,hab ich auch eigentlich immer augenkontakt mit Frauen, aber ich denk mir dann die gucken halt, weil ich noch babyface bin oder etc und spreche auch keine Frauen mehr an.Und Fakt ist ja die meisten Frauen stehen ja nicht auf Asiaten weil die jung aussehen.

Was möchtest Du wissen?