Kein Balg mit blödem Namen an Bord?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ich würde grinsen und dir innerlich zustimmen, denn obwohl ich selbst Kinder habe, finde ich diese Aufkleber furchtbar!

Es geht doch überhaupt keinen was an, ob ich Kinder im Auto sitzen habe und wie diese heißen!

Oft sind die Kinder schon längst aus dem Haus oder fahren kaum mehr mit oder der Besitzer des Autos hat schon längst gewechselt und die Aufkleber sind immer noch drauf - nervig!

Was ich denken würde ?.... ob ich lachen würde oder wütend werden würde...?

Trifft alles nicht......Mir wäre das schietegal, was da in deinenem Auto rumbaumelt und drangeklebt ist..... Ich finde "fahrende Aussagen"  und vermeintlich  "individuelle Verschnörkelungen" (ob eiserne Kreuze oder  Wackel-Solar-Blume ) generell albern....



Es kommt drauf an, dass man im richtigen Moment tut und sagt, was getan
oder gesagt werden muss - nicht, mit welchen Statements auf der Karre
man sich Ärger einfängt oder nicht.

Deshalb habe ich grundsätzlich kein Mitteilungsbedürfnis über mein Auto.

Weder steht mein Monogramm noch mein Geburtsjahr auf dem Nummernschild, noch pappe ich mir irgendwelche Aufkleber auf die Karosserie:

Ich mache mir keine Hoffnung, irgendjemanden mit Aufklebern von meinen Standpunkten überzeugen zu können - und man weiss eben nie, wem sie so quersitzen könnten, dass sie aggressiv werden.

Das ist echt Ärger, den man sich ersatzlos sparen kann - und schön sind die Dinger ohnehin nicht...

Hab ich am Samstag an einem Auto gesehen und fand's sehr gut, habe selbst eine Tochter und es werden wohl noch 1-2 Kinder kommen aber ihren Namen würde ich mir niemals auf's Auto kleben 😷

Bin zwar kein Fan von Autoaufklebern ---------> aber trotzdem muss ich sagen: Ich finde den Aufkleber einfach nur lustig :)

Würde darüber dahingehend auch absolut lachen... und wg. einem Aufkleber (!) ein Auto anzukratzen ist doch echt unterstes Niveau ;) Sorry, aber wer sowas macht, der hat 'nen Aggressionsproblem oder sowas in der Art!

Ich möchte zwar später mal mehrere Kinder haben und finde solche Aufkleber auch ganz lustig (vor allem weil das meistens immer die Kinder mit den dümmsten Namen sind), aber ich finde deine Idee echt lustig. Ich würde dich, wenn ich den Aufkleber sehe, auch nicht gleich als Kinderhasser abstempeln, sondern genauso darüber lachen können wie über die Aufkleber mit den lustigen Namen. 

Ich finde diese Aufkleber "Kevin an Bord" ehrlich gesagt relativ langweilig. Toll, damit zeigt man allen, die hinter einem fahren, wie man sein Kind genannt hat (oder was für einen guten Geschmack man bei Namen hat ;-)). Daher finde ich deine Idee ganz nett. 

Dir sollte es doch egal sein, was andere darüber denken - solange sie dein Auto nicht beschädigen. Ich hab auch einen Aufkleber, der andere möglicherweise beleidigt (hinten am Auspuff: "Louder than your girlfriend last night"), ist mir aber egal.

Alopezie 15.03.2016, 14:24

"Louder than your girlfriend last night"

Und dann kommt ein Sound raus der an tesla errinert ;)

1
fabspro 16.03.2016, 18:15
@Alopezie

Oder auf einem Prius. 

Ne hab einen Audi mit 5-Zylinder.

0

Finde solche Statements witzig.., hab ich auch schon auf dem einen oder anderen Wagen gesehen.., und hab mir gedacht 'recht haste'.. 

Ich persönlich würde jetzt keine Aufkleber auf mein Auto kleben, aber ist ja alles Geschmackssache. 

Denke aber nicht das du als Kinderhasser angesehen wirst.., du "sagst" ja nur damit, dass du diese lächerliche Allgemeininfo die keinen interessiert, nicht magst. 

..und nur weil jemand diesen joke - aufkleber nicht witzig findet, macht man nicht gleich dein Auto kaputt. 

Also ich fände es sehr lustig. Habe sowas mit ähnlichem Text auch schon mal auf nem Auto gesehen und musste echt lachen.

Ich finde diese "XY fährt mit" "XY on Tour" etc. Aufkleber nämlich auch ziemlich bescheuert und einfach nur unnötig.
Da ist so ein Aufkleber wie du ihn auf dein Auto kleben möchtest eine nette Antwort :D

Wie ich reagieren würde ? Ich würde nur denken:

"Gott sei Dank ! Endlich mal kein Balg mit blödem Namen an Bord !" :)

ich find die dinger super und bin ebenfalls schon kurz davor.
die ganzen kevin-aufjleber kann man sich ja nicht ansaehn!

wäre für dich nicht eine kleine standarte auf dem kotflügel mit der reichsflagge angemessener als so ein alberner spruch?

DerJaeger88 14.03.2016, 19:11

Da hast du vielleicht recht .... *achtungsarkasmus*

2

Witzig finde ich das nicht. Zerkratzen würde ich Dein Auto sowieso nicht.

Ich finde die Aufkleber wie "Lucas an Bord" oder "Laura an Bord" auch nervig. Aber extra aufs Gaspedal drücken würde ich auch nicht.

Geile Frage, "Daumen Hoch" mach das. Ich würde mich darüber köstlich amüsieren :-)

Ich würd mich kaputt lachen, und ich bin Vater von 3 Kindern. Aber solche Aufkleber hatte ich nie..... Ich musst auch schon oft den Kopf schütteln, bei so Namensaufklebern......Chantall Paris an Bord....oder....Kevin-Maria an Bord.... :-))

Fänd ich nicht schlecht!

Auch wenn solche sinnlosen Aufkleber mit "Kevin Jeremy an Bord" wahrscheinlich auch als "Sicherheitsmaßnahme" gelten sollen, finde ich ist das der größte Müll. Kinder sind keine dummen Werbeobjekte.

Was möchtest Du wissen?