Kein Aufenthalt wegen Bart?

22 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Passbild#AktuelleAnforderungeninDeutschlandf.C3.BCrdenePassundden_nPA - hier kannst du mal die Anforderungen an ein Paßbild nachlesen für den neuen Paß mit biometrischen Daten. Es geht um die Gesichtserkennung - von daher darf das Gesicht nicht abgedeckt sein (auch nicht durch einen Bart). Tut mir leid, aber da geht es allen gleich, egal ob nun deutscher Herkunft oder nichtdeutscher Herkunft.

Ist es nicht (ehrlich gesagt) schwachsinnig? Mit schwachsinnig meine ich nicht dein Kommentar

Beispielweise ich rasier mir den Bart und mach ein Foto und dannach lasse ich ihn wieder wachsen. Wo ist dann wieder die Gesichtserkennung? Da habe ich mich doch wieder total verändert.

Sollte man nicht ein Foto machen, so wie man auch normalerweise aussieht?

0

also wie genau sieht es bei dir aus ?? du musst ins tuerkische konsulat ?um einen pass(reisepass/personallausweis) zu bekommen..? um dann beim deutschem amt deine aufenthalts erlaubnis zu beantragen ? und wenn ich richtig verstanden hab, bist du auch nicht in deutschland geboren..??? HIER MEINE ANTWORT""EN : denen interesirt es nicht wie sehr du dich als deutscher fuelst oder wie wenig.. das ist in ganz europa so, da fuert kein weg dran vorbei.. ! UND : wenn du dich sowieso eher wie ein deutscher fuelst verstehst du ja sicherlich besser die gruende von selbst..! ALSO : wird allah dir sowieso deinen weg zeigen* und dir die kaft geben deinen BART zu rasieren..
*und ausserdem wenn du noch schueler bist und deine eltern normal in deutschland arbeiten koennen die dich nicht so einfach abschieben, also hast du noch ein bischen zeit bis du dann deinen bart rasierst... Beten Hilft

gandhi - (Recht, Gesetz, Islam)

Der Standpunkt der EU zu verschärften Vorgaben der Anforderungen an ein Passbild aus dem Jahre 2005 ist auch klar:

Das Gesicht darf sich weder durch einen Vollbart, noch Kopftuch oder dunkle, spiegelnde oder die Augen verdeckenden Brillen der biometrischen Lesbarkeit entziehen.

Deine religiöse Überzeugung steht hinter dieser Vorschrift eben an.

In meinem Reisepass trage ich auch Tuch !!

Wo informiert ihr euch alle ??

Vollbart/ Hijab ist PRIVATSACHE !!!!!!!!!!!!!!!

0
@ummjonas

Solange du in deinen "vier Wänden" bleibst hat auch niemand etwas dagegen einzuwenden. - Draußen gelten manchmal andere Regeln, vorislamisch eben.

0
@derprediger

...und solange du mir nicht auf die Nerven gehst,

bleibt hier auch alles ruhig : (

0

kann eine Mutter, die türkische Staatsbürgerschaft hat, und 5 Kinder, welche alle die deutsche Staatsbürgerschaft haben, abgeschoben werden?

Mutter ist türkische Staatsbürgerin mit befristetem Aufenthalt. Ehemann "wurde" während der Ehe deutscher Staatsbürger. Und haben zusammen sechs Kinder - alle Kinder haben die deutsche Staatsbürgerschaft-.

DieEhe ist jedoch zwei Jahre nach Einbürgerung des Ehemannes gescheitert und wurden geschieden.

Meinen Frage, Kann die Mutter abgeschoben werden ?

...zur Frage

Work and Travel in der Türkei!

Hallo,

ich habe mir überlegt, nach dem Abi im Dezember, in die Türkei zu ziehen und das für etwa 6- 8 Monate. Ich werde dafür erst einmal ein Visum beantragen. Denn ich bin deutscher Staatsbürger und darf mich ja nicht länger als 90 Tage in der Türkei aufenthalten. Meine Frage lautet nun, darf ich da arbeiten und wenn, was benötige ich dafür.

Mein Oma hat in Istanbul eine Wohnung, in der ich wohnen werde und die Flugtickets werde ich mir auch selber organisieren. Also plane ich es selbst und deshalb bin ich mir nicht sicher, ob ich dort, ohne eine Organisation, Arbeit finden kann bzw. darf.

Übrigens soll dieser Aufenthalt, für die Zeit in der ich mich für das Studium in Deutschland bewerbe, Nutzen stiften. - vielleicht ist das ja auch Wichtig, warum ich das überhaupt mache - nur mal am Rande.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Schwanger ohne Krankenversicherung in Deutschland?

Hallo ich bin 21, ich komme aus Serbien bin in Deutschland geboren aber ich habe keinen deutschen Pass sondern ein unbefristetes auftenhalts Visum. Ich habe in Serbien meine jetzige Freundin kennengelernt, die jetzt von mir schwanger ist. Sie wurde von ihren Eltern auf die Straße gesetzt und hatte keine Möglichkeit mehr in Serbien zu leben (hat schon ein 7 Jahre altes kind). Wir sind hier in Deutschland sie ist jetzt schon im 7 Monat schwanger (hoch schwanger), heiraten wäre hier nicht die Lösung da sie sonst einen sprach Kurs in Serbien absolvieren müsste damit sie hier anerkannt werden kann und ein Aufenthalt bekommt. Eine Entbindung auf eigene Kosten kann ich mir leider nicht leisten. Ich weiß nicht was ich machen soll bitte Leute gibt mir Tipps oder Infos wo ich mich erkundigen kann oder was ich machen kann. Ich war schon in Caritas, pro familia und Diakonie aber leider alles ohne erfolg, bitte helft mir es geht um ein ungeborenes Kind ich weiß nicht mehr weiter .

...zur Frage

Trennung von meiner ausländischen Ehefrau .. Darf sie in D bleiben?

Hallo Freunde,

ich (Deutsch und berufstätig) habe meine Ehefrau (Hausfrau) im Oktober 2014 in Tunisien geheiratet. Im Juni 2015 war sie bei mir in D im Rahmen des Ehegattennachzuges. Wir haben leider keinen Ehevertrag geschlossen.

Nach drei Monaten in D hat sie einen Aufenthaltstitel von 3 Jahren bekommen (Bis 31.08.2018).

Danach hat sie sich total verändert. Ich habe jetzt das Gefühl, dass sie mich nur wegen dem Aufenthalt geheiratet hat. Wir haben uns heute wieder gestritten und sie hat mich gebeten, die Wohnung (Mietwohnung) zu verlassen, wenn ich unzufrieden bin.

  1. Wenn ich mich von ihr trenne, muss ich ihr Unterhalt zahlen ? (Wie haben keine Kinder und sie ist nicht schwanger)

  2. Muss ich ihr die Hälfte von meinem gesparten Geld geben ? (Konto läuft auf meinen Namen)

  3. Darf sie nach der Trennung in D bleiben ?

  4. Habt ihr ein paar Tipps für mich ?

Für eure Antworten bedanke ich mich im voraus :)

...zur Frage

Bin 20 und kein Bart wie kann das sein?

Hallo Community

Ich bin 20 und komme aus der TÜRKEI und habe kein Bart wie kann das sein? Das hat einfach keinen Sinn?

Türkei = Kein Bart = Keine logik?

Helft mirrr

...zur Frage

Ich dachte in DE herrscht Religionsfreiheit, wieso sagen dann viele Politiker( Seehofer ein Bundesminister voran ) , der Islam gehöre nicht zur DE?

Millionen von Muslime ( mit ihrer Religion zum Islam ) leben in DE , so lange sie sich an Gesetze halten kann es dir doch egal sein ob sie 5 mal am Tag beten oder zu welchem Gott auch immer , aber zu sagen , dass der Islam nicht zu DE gehört ist doch als Deutscher zum Fremdschämen

Dieses rechtspopulistische Denken im Bundestag und in DE geht mir sowieso letzter Zeit voll auf den Senkel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?