Kein Abschiedsgeschenk - Sagen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lieber Meredino,sag nichts! Du mußt kein Abschiedsgeschenk geben! Du könntest Ihr aber ein Bild von Dir/Euch mitgeben. Das würde sie Dich sehen lassen und wenn Ihr dann mal telefoniert,sieht sie es vielleicht an::!;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Schwierig zu sagen, vorallem, weil ich ein Junge bin, da ist das ein bisschen anders. Wann geht sie morgen? Vielleicht könnt ihr nochmal zusammen einen Café trinken gehen? Du zahlst, wenn es für dich möglich ist. Nochmal sagen, dass ohne sie was fehlt etc., zumindest denke ich mal, dass es dir so geht.. nicht übertreiben, nur sagen, was du wirklich denkst. Sich schön von ihr verabschieden. Ich denke, ein bisschen Zeit gemeinsam verbringen ist oftmals sogar schöner, als ein Geschenk, wo man nicht mal weiß, wie es ankommt, oder ob sie es denn wirklich braucht. Das wird sie bestimmt freuen, und wenn sie zurückkommt, kannst du ja noch ein paar Freundinnen von euch zusammentrommeln um ihr ein 'Wiedersehensessen' zu bieten, ob zuhause oder im Restaurant ist nicht so wichtig.

Ist nur mal eine Idee, ich hoffe du kannst da was Brauchbares rausnehmen.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird so aufgeregt sein, dass sie gar nicht mit einem Geschenk rechnet. Übrigens hatte ich zum selben Anlass eine Notausstattung Campinggeschirr (Plastiktasse und -teller) bekommen und das war echt nützlich. Leicht mitzunehmen und bei der Ankunft hatte ich wenigstens das schon mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast kein Geschenk? Kann ich mir nicht vorstellen. Gib ihr ein T-Shirt von Dir, dann hat sie immer was, sie kann es bei Nacht anziehen oder über ihr Kopfkissen legen. So hat sie immer das Gefühl, dass Du bei ihr bist, wenigstens gefühlsmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es während dem Telefonat jetzt sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?