Keilabsätze mit 14? ;)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke nicht dass Keilabsätze mit 14 schlimm sind. Hatte ich auch damals schon ;) Außerdem, es sind ja nur 6 cm! Es sind keine High-Heels und solange du sie dann nicht jeden Tag anziehst, werden deine Füße auch nicht beschädigt. Viel Spaß beim Shoppen!

Nein finde ich nicht. 6cm sind eh ok. Also ich finde das nicht schlimm, habe mir selber meine ersten hohen Schuhe mit 13 gekauft und die waren 10cm hoch (wobei ich große Füße hab und so Schuhe mit ganz wenig Absatz komisch aussehen würden). Die trage ich aber nicht im Alltag. Aber 6cm sind schon alltagstauglich.

ich denke mit 14 jahren kann man sich ruhig keilabsatzschuhe kaufen. besonders um zu lernen absatzschuhe zu tragen sind keilabsätze gut geeignet, weil sie mehr sicherheit bieten und 6 cm sind jetzt auch nicht die Welt...

Ja, ist okay. Tragen alle in unserem Jahrgang momentan, ist aber schlecht für Rücken und Beine. Wenn du sie kaufst, trag sie nicht jeden Tag. Sonst hast du nach ner Zeit schmerzende Beine und Füße, wie ich. ;-)

Bei uns an der Schule haben teilweise schon 12 Jährige Keilabsatz :) Also kannst du das ruhig tragen

ich finde es vollkommen ok, wenn du sie jz nicht immer trägst:)

Ich finde du bist alt genug:)

nein sieht bestimmt cool aus viel spaß beim shoppen; )

Was möchtest Du wissen?