Kehlkopfkrebs Symtome?

7 Antworten

Dr. googel ist der denkbar schlechteste Arzt - der "diagnostiziert" immer (früher oder später) Krebs ...

Würde mal von einer simplen Erkältung ausgehen.

Trink Tee, am besten lauwarm (heisse wie auch kalte Getränke im Moment besser meiden) - zB Salbei, Pfefferminz, Fenchel, Salbei oder eine spez. Halsschmerzen/Heiserkeit-Mischung

Auch Lutschtabletten helfen zB http://www.isla-moos.at/

Frag ansonsten mal Deine Mutter was sie dazu meint.

Mir hat mal ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt gesagt, dass das mit dem Kehlkopfkrebs bei starken Raucher so nach 10 bis 15 Jahren rauchen los gehen kann.

Wenn du nicht von Geburt an starker Raucher bist, ist es also eher unwahrscheinlich, dass du Kehlkopfkrebs hast.

Äußerst selten bei 15jährigen. Ich habe nmal viel zu viel Limonade getrunken. Da hatte ich auch 2 Tage ein Kratzen im Hals. Seither trinke ich keine Süßgetränke mehr und das Kratzen ist auch weg.

Was möchtest Du wissen?