Kehlkopfentzündung Atem

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Frag am besten deinen Arzt, ob er es überhaupt für so eine gute Idee hält, mit einer Kehlkopfentzündung zu kicken. Kann mir vorstellen, dass da eher ein bisschen Ruhe angesagt ist. Bewegung ist allgemein zwar gut und auch gut, um einer Kehlkopfentzündung vorzubeugen - nur ob es im akuten Stadium optimal ist, das fragst du besser. Nicht dass du die Heilung unnötig verzögerst. Lies mal, was sonst noch so empfohlen wird http://www.eesom.com/go/LCLVMZNXMAP4VXPFZBI15ZWWNYB29BT8

Was möchtest Du wissen?