Kehlkopf Entzündung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Kehlkopfentzündung is man schrecklich heiser und man hat eventuell auch Fieber. Wenn du also heiser bist dann könnte es schon möglich sein, aber ich will hier auch Ferndiagnose schließen und mich nicht festlegen.

Das ist wirklich die beste Antwort :-) Ich hatte selber leider schon öfters eine Kehlkopfentzündung und kann echt nur sagen das es sehr Nervig ist. Symptome und Behandlung: http://www.kehlkopfentzuendung.eu da findest auch ob eine Kehlkopfentzündung Ansteckend ist. Gruß Julia

0

Bis dahin hast Du doch wohl noch Zeit genug´zum Artz zu gehn. Bis dahin kannste das, wenn Du es hast, schon wieder weghaben mit Medikamenten.

Nein, das kann nur ein Arzt herausfinden, ansteckend ist es aber nicht.

Heiserkeit ansteckend Kontakt am Ohr?

Hi. Meine Mutter ist seit heute morgen etwas heiser. Also sie hat eine etwas heisere Stimme, nur ab und zu und muss nur ab und zu einmal husten bzw. sich räuspern. Sonst hat sie wohl nichts. Sie hat mir vorhin den Rest von der Seite (nach Haare waschen) aus meinen Ohren geholt bzw. mit einem wattepad gesäubert. Meine Frage, kann ich mich dadurch schon angesteckt haben? Bzw. ist eine Heiserkeit ansteckend? Habe Angst, dass ich jetzt eine Ohren entzündung oder so bekomme.

...zur Frage

Kehlkopf schnell beschädigt? - Durch Fußball

Heute Mittag als ich Fußball mit ein paar Freunden gespielt habe und mir einer ein hohen Pass zugestickt wurde, wollte ich ihn per Brust annehmen, doch da der Ball zu hoch für mich war, kam er ein wenig an meinen Kehlkopf und auch an meine Luftröhre. Danach bekam ich schlecht Luft und mir tat der Kehlkopf weh.

Nun zu meiner Frage: Kann der Kehlkopf dadurch schnell beschädigt werden und ich demzufolge, keine Stimme mehr hab? Als ich dies meine Mutter erzählte, meinte sie, ich hätte Glück gehabt, dass der Kehlkopf nicht beschädigt wurde bzw. ich noch sprechen kann.

Hatte ich Glück oder müsste da noch mehr passieren?

...zur Frage

Starke Kehlkopf Entzündung was kann passieren?

Ich war heute beim Arzt wegen einem atest wegen meiner Erkältung welches ich für sie Schule einfordern müsste weil ich zurzeit erkältet bin. Der Ärztin fiel schon direkt auf das meine stimme schwächer als sonst ist. Bei der Untersuchung kam raus dass mein Kehlkopf extrem entzündet ist mit Eiter. Meine Frage was kann passieren wenn man es nicht behandelt? Und wieso spüre ich keine extremen schmerzen wie es eigentlich weh tun müsste. Ich kann nachts nicht schlafen weil es weh tut aber die Ärztin meinte ist schon gefährlich angeschwollen. Aber was soll da groß passieren geht ja wieder weg.

Muss jetzt 3 Mal am Tag nach jeder Mahlzeit 1000mg Amoxicillin ( Antibiotika) nehmen .

...zur Frage

Wie kann ich meinen Hals "stärken", damit ich halt nicht so oft Halsschmerzen bekomme?

Hallo! Jetzt beginnt die Jahreszeit, in der mein Hals alle 2 Wochen Probleme macht. Ich habe aktuell eine Kehlkopf und Rachen Entzündung (nehme Antibiotika dagegen). Auf jeden Fall bekomme ich unglaublich oft eine Kehlkopf Entzündung. Bestimmt 5 mal im Jahr und diese 5 male dann im Herbst bzw. Winter. Wie kann ich vorbeugen? Natürlich trage ich schon einen schal, wenn ich draußen bin. Was kann ich noch tun, um sowas zu vermeiden?

Lg

...zur Frage

ist Epilepsie ansteckend?

mein Hund hat Epilepsie
Alle symptome deuten darauf hin

ich gehe zum Tierarzt morgen
aber mein Hund schleckt mich  trotzdem immer ab und kuschelt

Jetz habe ich Angst das ich auch sowas bekomme

ist Epilepsie bei Tieren gegenüber Menschen ansteckend ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?