Kcal verbrennen im schlaf?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

regelmäßig ist das Zauberwort. Zur gleichen Zeit schlafen gehen und zur gleichen Zeit aufstehen - im Idealfall genau 8 h Schlaf.

Du verbrennst dann ca ein Drittel deines Grundumsatzes, also genausoviel, wie wenn du 8 Stunden wach (=ausgeschlafen) deinen Tätigkeiten nachgehst.

Unausgeschlafenheit bringt den Körper dazu, Fettreserven einzuspeichern.

die meisten kcal verbrennt man, wenn man sich bewegt. alles andere ist wortspielerei.

Günstig ist es, am Abend eine eiweißhältige Nahrung zu sich zu nehmen. Das fördert das Wachstumshormon, das die Abnahme positiv beeinflußt.

Das wäre mir neu, dass man von selbst Kalorien im Schlaf verbrennt. Wenn Du allerdings abends Sport treibst, verbrennst Du auch hinterher noch weiter Kalorien. Also dann auch im Schlaf!

Und welcher sport ist am besten zum abnehemen?

0
@Lulu13

Joggen, Rad fahren, Fitnessstudio, Inlineskaten, Langlauf, Schwimmen. Würde mehrere Sportarten betreiben, damit es nicht langweilig wird. Joggen würde ich nur dann, wenn Du kein erhebliches Übergewicht hast.

0

Jo aber nicht dass du jetzt denkst, wenn du eine Woche lang im Bett liegst, bist du schlank..

Ja is mir auch klar...

0

Was möchtest Du wissen?