Knopf von der Heizung aus Platzgründen abschrauben?

3 Antworten

Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du den Thermostaten von einem Heizkörper abmontieren?

Ob du dies tun solltest, kann ich so nicht beurteilen. Den Thermostaten kannst du aber abschrauben. (Nur das Ventil natürlich nicht.) Die HEizung wäre dann auf "voll" an. Dafür gibt es Schraubkappen aus Kunststoff, damit kannst du den Durchfluss dann abregeln.

Wo finde ich diese schraubkappen? Im baumarktischen?

0
@AnnPerkins

Das weiß ich leider nicht, da ich die noch nie gekauft habe. Ich würde mal einen Heizungsinstallateur fragen, die werden sowas sicher haben.

1

Hallo,

wie schon gesagt die Heizung ist dann voll an.

Bei vielen Heizkörpern kann man auf der anderen Seite den Rücklauf zu drehen.

Dazu die Kappe abschrauben (wenn vorhanden) und die (meist) Inbusschraube reindrehen.

Dann bleibt der Heizkörper kalt.

Ich hoffe das hilft dir weiter

Viel Erfolg

Unten, wo die Wasserrohre aus dem Boden bzw. der Wand kommen, kannst du das Wasser abdrehen. Dann ist die Leitung zu, und der heizkörper ausser Betrieb. Thermostat ganz aufdrehen und abmontieren, fertig.

Heizungsthermostat dauerhaft Abmontieren?

Wir haben in der Küche so einen Tritt-Mülleimer und jedes mal wenn man darauf tritt , knallt der Mülleimerdeckel gegen das Heizungsthermostat. Mülleimer Umstellen ist nicht möglich. Da wir die Heizung in der Küche sowie nie Anhaben, wollte ich mal fragen ob man den Heizungsthermostat einfach komplett Abmontieren kann? Dann wäre nämlich genug Platz für den Mülleimerdeckel. Hört sich echt blöd an die Frage ist aber echt nervig das Problem :-)

...zur Frage

Küche gebraucht kaufen, selbst abholen, ab- und einbauen?

Hallo,

ich ziehe jetzt mit einem Freund zusammen in eine 2-Zimmer-Wohnung. Es ist unsere erste eigene Wohnung und wir haben mittelmäßige Handwerks-Erfahrung.

Die Wohnung hat nur eine alte recht schäbige Küchenzeile, für die der Vormieter 200€ haben will (Gasherd mit 1 kaputte Platte und alte Schranktüren die klemmen). Jetzt wollen wir ihn seine Küche einfach mitnehmen lassen und im heißen Draht eine gebrauchte ordentliche Küche kaufen. Also Herd+Waschbecken und Schränke.

Sowas gibt's schon unter 100€, aber mit Selbstabholung, Ab- und Anbau.

Ist es sehr kompliziert sowas selbst ab- und anzubauen? Würden uns einen Transporter mieten für 70€/Tag und kämen trotzdem noch günstig weg. Kräftig genug zum Tragen sind wir auch. Kann man da einfach hin und in 2-3 Stunden die Rohre abschrauben? Ist es in der Regel kompliziert die einzelnen Schränke in einer festen Zeile voneinander zu trennen?

Knapp gesagt, kann man das als Laie auch?

Grüße und vielen Dank für Antwort, Andy

...zur Frage

abgestellte Heizkörper werden bei Hochfahren des Raumthermostats beheizt

Hallo, benötige dringend Hilfe! Habe ein Raumthermostat (befindet sich im Wohnzimmer und hängt an der Wand) an dem ich die Temperatur regeln kann. An meinen Heizkörpern befindet sich ein Knopf (weiß nicht wie er genannt wird),an dem ich die Temperatür die ich für erforderlich halte,einstelle. Beheize nur mein Wohnzimmer,....alle anderen Räume werden nur nach Bedarf zugeschaltet. Mein Schlafzimmer wird generell nicht beheizt,da ich bei gekippten Fenster schlafe. Bevor ich ins Bett gehe schalte ich die Temperatur am Thermostat und am Heizkörper auf 16 - 18°C ,je nach Außentemperatur damit der Raum nicht so auskühlt und ich es Morgens schneller warm habe. Jetzt zu meinem Problem! Wenn ich Morgens meine Heizung hochdrehe,stelle ich in letzter Zeit fest,daß meistens der ABGESTELLTE Heißkörper im Schlafzimmer sehr heiß wird,die anderen abgestellten Heizkörper in Küche und Bad jedoch kalt bleiben. Meines Erachtens kann das doch auf keinen Fall normal sein. Oder? Übrigens wird meine Wohnung über eine Gastherme beiheizt,falls das von Interesse ist. Ob der Heizkörper auch während der Nacht sporadisch beheizt wird,habe ich bisher noch nicht herausgefunden,...wundern würde es mich aber nicht. Bitte klärt mich mal auf,ob dieser Zustand normal ist und was ich tun kann? Bin leider technisch nicht so versiert und dieser Situation gegenüber vollkommen hilflos. Für schnellen Rat wäre ich sehr dankbar. LG.Ayke

...zur Frage

Verbindung Lösen Anschluß Spülmaschine an Wasserhahn?

Hallo zusammen,

wir möchten gerne in unserer Küche eine neue Spüle einbauen. Dafür müssen wir auch den Wasserhahn abmontieren. Der Wasserhahn hat ein Absperrventil. Dessen Anschluß, ist in Form eines Kupferrohrs, mit dem Schlauch der Spülmaschine verbunden. Um weitermachen zu können, müssen wir irgendwie diese Verbindung lösen (siehe Bild), um den Wasserhahn abmontieren zu können. Wir haben schon versucht mit Hilfe einer Rohrzange die Metallkappe festzuhalten und das Plastikteil von der Spülmaschine abzuschrauben. Da rührt sich aber leider gar nichts. Hat ggf. jemand Tipps/Ideen/andere Ansätze wie man hier weiter vorgehen könnte?

Ggf. Sind die beiden Teile ja fest verbunden, gar nicht zum Abschrauben gedacht, nur ineinander-gesteckt oder man muss das Kupferrohr direkt unterhalb des Wasserhahns lösen, etc.

Besten Dank und viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?