Kayak mieten in Norwegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Preise sind sehr hoch dort, damit musst Du leben. Ich würde einfach Menschen auf dem Land ansprechen, ob Du ihr Boot leihen darfst.

Oft haben Campingplätze oder auch Touristinfos, die in der Nähe eines Sees oder einem paddelbaren Fluss liegen Kanus oder Kajaks zu vermieten. Norwegen ist zwar teuer, aber umgerechnet 3oo€ für 3 Tage kommt mir extrem teuer vor. Das Femund Canoe camp vermietet Kanus, ob sie auch Kajaks vermieten, müsstest du erfragen.

wärst du auch an schweden interessiert?

da hab ich mal eine sehr vielversprechende broschüre in der hand gehabt, wo man genau so etwas machen konnte.

da konnte man ne komplette tour an verschiedenen stellen buchen oder eben nur die kajaks und eventuell zusätzliche ausrüstung und hat dann einfach ne karte und tipps für zeltplätze etc. bekommen.

wenn du dich das auch interessieren würde, könnte ich mal nachschauen ob ich das noch irgendwo finde. (hab ich glaub ich in irgendner urlaubskiste...)

Was möchtest Du wissen?