Kaya Yanar und Bülent Ceylan - Gut oder schlecht?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Gut, weil... 36%
Schlecht, weil... 31%
Keine Meinung, weil... 31%

19 Antworten

Keine Meinung, weil...

die beiden sind sowas "von deutsch", dass sie mir schon zu spießig sind. kaya hat die ethno-lücke der deutschen comedy wohl zuerst entdeckt und sie für sich nutzbar gemacht und der monnemer bülent bringt in seiner show den deutschen ihre "eigenen dialekte" nahe, abgesehen davon spricht er ein exzellentes hochdeutsch, bei dem so mancher "oxford-deutsche"= hannoveraner, glatt abkacken würde. es ist für beide im prinzip immer ein wackeliger eiertanz, bei dem mit den gängigen vorurteilen bezüglich einzelner ethnien gespielt wird, aber es gelingt ihnen doch immer, ohne wirklich böse zu werden. aber manchmal ist es auch eher gähntheater.

volle Zustimmung !

0
Keine Meinung, weil...

weil mich der Humor der beiden nicht anspricht ! Ich bevorzuge kabarett wie z.B. Volker Pispers, Gerhard Polt, Urban Priol, Günter Schramm, Wilfried Schmickler usw.

Keine Meinung, weil...

Ich weiß es nicht weil ich So was nicht so oft gucke und wenn ich es gucke da machen die eher über so was witze

Was möchtest Du wissen?