Kay code win10?

5 Antworten

Moin,

es kommt erst mal darauf an, was für eine Lizenz Du besitzt.

Wenn Du Windows 10 als Retail-Version besitzt, dann ist Windows 10 nicht an die Hardware gebunden und kann ohne Probleme auf ein neues Gerät übertragen werden.

Wenn das Gerät mit vorinstalliertem Windows (OEM-Version) gekauft wurde und der Key somit im BIOS hinterlegt ist, dann lässt sich meines Wissens nach lediglich Windows 7 übertragen, aber nicht Windows 8 oder Windows 10. Hierbei müsste bezogen auf Windows 7 auf dem neuen Rechner der Key des Aufklebers verwendet werden, welchen es ab Windows 8 nicht mehr gibt.

Dann gibt es noch OEM-Lizenzen, die ohne Rechner verkauft werden, die früher als Systembuilder-Lizenz bezeichnet wurden. Hier soll es die dieselben Rechte wie bei einer Retail-Lizenz geben, nur der Support von Microsoft ist nicht mit inbegriffen und man erhält keine hübsche Verpackung. Das solch eine OEM-Lizenz übertragen werden kann, ist aber nicht sicher. Es wird sehr wahrscheinlich so sein, dass sich Windows nur telefonisch aktivieren lässt. Weigert sich Microsoft das zu tun, müsstest Du dich meines Erachtens an den Händler wenden, bei dem Du die Software gekauft hast, was in der Regel auch nicht viel nützt.

Wenn man das kostenlose Upgrade zu Windows 10 durchgeführt hat, dann spielt es meines Wissens nach keine Rolle mehr, ob das vorherige Betriebssystem eine OEM-Lizenz oder eine Retail-Lizenz war. Daraus wird eine Lizenz nach den Bedingungen des kostenlosen Upgrades von Windows 10. Hier war von Microsoft die Rede, dass die kostenlose Lizenz für die Lebensdauer des Gerätes gilt, was bedeutet, dass die Lizenz lediglich für das aktuelle Gerät bestimmt ist. Ich habe aber auch schon mitbekommen, dass sich die Lizenz trotzdem übertragen lies. Man muss es einfach ausprobieren.

Seitdem das Windows 10 1607 (Anniversary Update) erschienen ist, lässt sich Windows 10 unter Umständen bei einem Hardwarewechsel erneut aktivieren, da beim Update die Bindung an das Microsoft-Konto hinzugefügt wurde. Der Tausch bestimmter Teile führt zu einem Verlust der Aktivierung. Ein kompletter Umzug zu einem neuen Rechner ist über diese Funktion eigentlich nicht erlaubt bzw. nicht vorgesehen. Wenn es klappt, hat man Glück gehabt. Ein Wechsel von Laptop zu Desktop oder umgekehrt soll laut einem Artikel auch nicht funktionieren. Lediglich bei derselben Gerätekategorie wie beim alten Rechner soll ein kompletter Umzug funktionieren, was aber wie bereits gesagt nicht vorgesehen ist. Hier muss man also wie bereits gesagt, einfach versuchen, ob es klappt.

Wenn Du derzeit ein lokales Konto benutzt, musst Du auch noch beachten, dass vor dem Wechsel der Hardware die Aktivierung mit einen Microsoft-Konto vorgenommen wurde.

Ein lokales Konto kann auch zu einem Microsoft-Konto umgewandelt werden: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_lokales_Konto_in_ein_Microsoft_Konto_umwandeln

Du öffnest nach dem Wechsel die Einstellungen und wählst anschließend Update und Sicherheit => Aktivierung aus.

Dir wird nun erst mal angezeigt werden, dass Windows 10 nicht aktiviert wurde. In diesem Fall sollte es den Button Problembehandlung geben, welchen Du anklicken musst. Danach wählst Du Ich habe kürzlich die Gerätehardware geändert aus. Anschließend gibst Du die E-Mail-Adresse und das Passwort deines Microsoft-Kontos ein.

Jetzt musst Du nur noch das Gerät auswählen, welches aktuell verwendet wird und auf Aktivieren klicken.

Wenn das so nicht klappt, kaufst Du dir einfach eine neue OEM-Lizenz für Windows 10, welche es bereits für 20 Euro zu kaufen gibt: https://www.mmoga.de/Software/Windows/Microsoft-Windows-10-Professional-OEM.html

Gruß
Lukas

Die Übertragung einer Win 10-Lizenz auf einen anderen PC wird hier beschrieben, dazu musst Du aber ein Win 10 in der Version 1607 haben, ggf. vorher updaten (das sog. Anniversary Upgrade = Version 1607, Deine Windows-Version kannst Du so ermitteln:Windows-Taste + i drücken, dann System -> Infos):

https://www.deskmodder.de/blog/2016/08/07/windows-10-1607-hardwarewechsel-und-die-neue-aktivierung-so-einfach-geht-es-nun/

Beachte diesen Hinweis: Wichtig ist, dass man mit einem lokalen Konto vor dem Wechsel der Hardware die Aktivierung mit dem Microsoft-Konto verknüpft.

Die Zulässigkeit  einer Lizenzübertragung bei einer Win 10-Lizenz, die durch das kostenlose Upgrade erworben wurde, beruht theoretisch darauf, ob der zugrundeliegende Win 7 / 8.1 -Product Key die Berechtigung zu einer Lizenzübertragung hatte. Wenn ja, wurde diese Berechtigung auf die Win 10-Lizenz vererbt.
Ich würde es auf jeden Fall einfach probieren, im schlechtesten Fall musst Dui einen neuen Product Key kaufen (kostet unter 30 €).

Wieso kann ich bei Windows 10 die Mausbeschleunigung nicht dauerhaft abstellen?

Jedes mal wenn ich die Mausbeschleunigung bei win10 deaktiviere, geht es wieder nach erneutem hochfahren meines PCs wieder an. Meine frage ist also, wie kann ich die Mausbeschleunigung dauerhaft deaktivieren.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

(Terraria) Lokalen Spielstand auf Cloud Spielstand übertragen?

Hallo,

meine Frage ist: Kann ich mein Lokalen Spielstand auf den Cloud Spielstand übertragen? Damit, falls mein Handy nicht mehr funktioniert bzw. Terraria, ich dennoch auf einem anderen Gerät weiter spielen kann?

MfG

ter102m.

...zur Frage

Clash of Clans Spielstand übertragen ohne zweites Gerät?

Hallo erstmal. :-)

Ich hatte mal einen Clash of Clans Account auf meinem Iphone, aber jetzt habe ich ein Android. Mein Iphone habe ich schon verkauft. Man braucht ja eigentlich ein zweites Gerät, aber kann man das nicht irgendwie so übertragen? Möchte gerne meinen alten Account wieder haben. Schon einmal danke, falls einer einen Rat hat. :-)

...zur Frage

Wieso hat bushido Streit mit kay one?

Wieso hat eigentlich Bushido Streit mit kay one

...zur Frage

Wie reich ist Kay One?

...zur Frage

Minecraft Win10 Account auf normale Version übertragen?

Hey Leute,

ich habe mir die Minecraft Windows 10 Edition gekauft. Leider kann man bei der Version aber keine Mod-Packs spielen. Kann ich meinen Minecraft Win10 Account auf die normale Version für den PC übertragen? Von der normalen zur Win10 Edition geht es ja. Oder muss ich mir die normale Minecraft Version von Mojang extra kaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?