Kawasaki z750 abs anzeige

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Modell gibt es mit und ohne ABS, wahrscheinlich mit den gleichen Armaturen. Zum ABS gehören ja noch mehr Komponenten (Modulator, Pumpe, Sensoren an den Rädern, usw.) sind die vorhanden?

Motorrad ist in der garage aber habe nachgeschaut wie es überhaupt ausschaut! Habe vor dem kauf Fotos gemacht, es hatt abs 👍 Danke leute!

0

Ja logisch. Ansonsten ist das Symbol ein Kreis mit unterbrochener Umrandung.

Auto Verkauf bei Ebay Kleinanzeigen, was kann ich jetzt tun?

Hallo , ich habe einen besonders krassen Fall beim Autoverkauf. Hatte meinen Gebrauchtwagen als Bastlerfahrzeug günstig bei Ebay Kleinanzeigen angeboten , es hatte sich ein Käufer gemeldet der den Wagen gerne kaufen wollte , und hatt ihn noch am gleichen Abend abgeholt, das Auto war noch Angemeldet und Fahrbereit Ich habe dem Käufer eine Kopie vom Fahrzeugbrief Fahrzeugschein und eine Schriftl Verkaufsbestätigung übergeben , er hatte sich bereit erklährt das Auto noch am folgenden Werktag umzumelden, da ich ihn unter seiner Telefonummer nicht mehr ereichen konnte habe ich mir langsam sorgen gemacht und bin zum Straßenverkehrsamt wo mann mir sagte das keine Umeldung stattgefunden hatt , dem Straßenverkehrsamt und meiner Versicherung hatte ich die Sache mitgeteilt. Ich wußte jetzt das es sich um einen Betrug handelt und der Verkäufer mir einen falschen Nahmen hinterlassen hatte, das Fahrzeug wurde mitlerweile von der Polizei sichergestellt und auf einen Sicherungsplatz abgestellt, ich habe nun eine Benachrichtigung von der Sicherungsfirma erhalten mit einer Zahlungsauforderung von mitlerweile 600,00 Euro die ich bezahlen muß um das Fahrzeug das ich verkauft hatte abzuholen,leider kann ich eine solche Summe nicht aufbringen da ich zur Zeit ohne Job bin. Es handekt sich hier um einen Eingehungsbetrug wie kann ich das aus der Welt schaffen, bitte um Ratschläge. mfg

...zur Frage

Volkswagen Polo 9N für Fahranfänger sicher genug (ohne ESP)?

Hallo liebe Community,

es wäre sehr lieb, Eure Meinung zu einem Thema zu wissen, welches mich aktuell sehr beschäftigt. Also ein Bekannter von mir gibt seinen Polo 9N3 Comfortline EZ 2008 an seinen Sohn ab. Dieses Fahrzeug besitzt einen 1.4 TDI-Motor mit 70 PS und DPF. Darüber hinaus hat dieser Wagen ABS und 4 Airbags, da Kopfairbags etwa 700 Euro extra kosteten sowie kein ESP, es handelt sich um einen Reimport aus den Niederlanden, daher keine wirkliche Wahl der Ausstattung mehr möglich. Meine Frage an Euch wäre es jetzt, sind Kopfairbags und ESP für dieses Auto angesichts der Leistung zwingend erforderlich, da Fahranfänger zu einer gewissen Risikogruppe zählen und man an der Sicherheit ja bekanntlich nicht sparen sollte und ob die vier Sterne des Euro-NCAP Tests als maßgebend angesehen werden können?

http://www.welt.de/motor/news/article131607223/Ratgeber-Autos-fuer-Fahranfaenger.html Dieser Beitrag hat mich sehr verunsichert, da hier Kopfairbags als erwünscht gelten, ZItat: "Während ABS und ESP sowie zumindest zwei Airbags ein absolutes Muss für Fahranfänger sind, gibt es je nach Budget weitere sinnvolle Extras. Empfehlenswert etwa sind weitere Airbags, idealerweise je zwei Seiten- und Kopfairbags." Dort wird auch das ESP als Muss bewertet, was meint Ihr dazu?

Würde gerne Eure Meinung dazu wissen, ob dieses Fahrzeug in Bezug auf Sicherheit für einen Fahranfänger ausreichend ist, oder ob es dahingehend einem Upgrade bedarf?

MfG Marc

...zur Frage

Suche nach einem Film (Reise zum Mittelpunkt der Erde)

Sowohl das Buch als auch eine Reihe von Verfilmungen kennt ihr ja sicher alle. Am bekanntesten ist vermutlich der Film von 1959. Ebenfalls bekannt sind mir 3 Neuverfilmungen aus den letzten 10 - 15 jahren;

  • Ein zweiteiliger Fernsehfilm, der sich relativ dicht an die Romanvorlage hält.
  • Eine Version in der die Expedition mit einem Fahrzeug, einer Art riesiger Bohrmaschine in die Erde eindringt. Das ganze wurde recht billig inszeniert.
  • Sowie Brandon Frasiers sinnentleerte 3D Achterbahnfahrt von 2008.

Ich hingegen suche nach einer weiteren, deutlich älteren Verfilmung - vermutlich sogar älter als die von 59. In diesem Film (möglicherweise schwarz/weiß, in jedem Fall aber ziemlich düster) hatt die Expedition ebenfalls ein Fahrzeug mit Bohrer benutzt. Ich vermute dass der Film sich im ganzen nur noch vage an Jules Vernes Vorlage orientiert und daher vielleicht unter einem anderen Namen veröffentlicht wurde, wesswegen ich bisher überhauptnichts darüber in Erfahrung bringen konnte. Ich war damals noch sehr Jung und erinnere mich nurnoch an ein paar Schlüsselszenen wie beispielsweise das Bohr-Fahrzeug.

Kennt jemand diesen Film? Könnt ihr mir sagen wie er heißt und eventuell aus welchem Jahr er stammt?

...zur Frage

Privat Auto Verkauft, Käufer will Fahrzeug zurück geben nach ZKD schaden wer ist im Recht?

Hallo,

habe mein Auto Privat Verkauft mit ADAC Kaufvertrag. Hatte den Wagen mit ABS Fehler Verkauft dne ich aber dann noch beseitgen habe lassen von der Werkstatt da ich den Wagen in Ordnung Verkaufen wollte.

Jetzt 1 Woche Später Schreibt mit der Käufer das der Wagen laut Werkstatt einen ZKD Schaden hat und will da sich das Bezahle oder den Wagen zurück nehme. Der Wagen ist schon Umgemeldet er hat schon Felgen beschädigt und viel mehr km drauf.

Bei mir hatte er keine anzeichen gemacht für einen ZKD schaden. Ich habe vor Verkauf noch alle flüssigkeiten geprüft da war alles ok.

Bei der Probefahrt hat der Käufer den wagen direkt richtig getretten im kaltzustand vermutlich auch später auf der Autobahn weil er nach ca 300km angerufen hat weil die rote Stop lampe an ging und wollte wissen ob das bei mir schon vorgekommen ist. Wenn der so weiter gefahren ist wunder es mich icht das die Kaputt geht.

Jetzt nur die Frage bin ich oder er im recht. Gewähleistung, Garnatie und umtausch sind im Vertrag Ausgeschlossen.

...zur Frage

Darf das die Polizei?

Mein Kollege und ich wurden vergangenen Sonntag um 23 Uhr von der Polizei angehalten.Die Polizisten fragten nach Führerschein u. Fahrzeugschein anschließend wurden wir aufgefordert alle Sachen aus den Taschen zu nehmen und auf die Motorhaube des Dienstwagens zu legen.Es wurde nichts gefunden ausser Zigaretten Handys und Schlüssel.Dann wurden wir aufs gründlichste durchsucht Schuhe, Socken, Taschen etc....Als die Polizei nichts gefunden hatt, wurde das Fahrzeug von oben bis unten durchsucht aber auch da nichts.Nun wurde ein Spürhund eingesetzt.

Meine Frage lautet:

1. Darf die Polizei ohne weiteres dass Auto durchsuchen ?

2.Darf die Polizei mich auffordern ohne weiteres meine Schuhe und Socken auszuziehen?

3.Muss ich einen Drogenspürhund in mein Auto lassen ?(Es gab ja keinen Verdacht)

Dass spielte sich im Freistaat Bayern ab 

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?