Kawasaki Z750 - Erfahrungen - Langstrecken geeignet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

warum nicht die Kawasaki ZZR1400

das neueste Flaggschiff von Kawasaki eine ultimative Mischung aus fantastischem Fahrspass und absoluter Alltagstauglichkeit. Dieses Motorrad ist nicht nur das Serienmotorrad mit der weltweit schnellsten Beschleunigung. Das überlegene Handling und die ausgewogene Leistungsentfaltung gewährleisten auch, dass sich der Fahrer auf engen, kurvigen Bergstrassen ebenso zu Hause fühlt wie auf einer schnell gefahrenen Auto-bahnstrecke oder im dichten Stadtverkehr. Die ZZR1400 ist das Spitzenmodell von Kawasaki. Ihre überlegene Leistung macht sie zum Nonplusultra aller Sport-Bikes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Langeweile2
23.08.2012, 11:41

Ne 1400er mit 190PS (laut Internet) als erstes Motorrad? bisschen krass oder? ;) Außerdem will ich ein Naked Bike.. nicht so ein übertriebenen Rennsemmel.

0

Was möchtest Du wissen?