Kaution Übertragung auf dem neuen Eigentümer

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast die Kaution dem bisherigen VM überlassen. Dieser muss sie an den neuen Eigentümer weiterleiten.

Sollte der alte VM an Dich die Kaution auszahlen und Du behälst diese, dann hast Du ein Problem, denn im Mietvertrag bist Du zur Zahlung der Kaution verpflichtet.

Du als Mieter hast die Kaution dem Vermieter/Eigentümer gezahlt. Also ist es am alten Eigentümer, die Kautionen an den neuen eigentümer zu übertragen, und nicht an den Mietern.

Falls Du der Mieter bist, wird Du das Problem nicht haben, der alte Vermieter übergibt die Kaution an den Neuen Vermieter

Blödsinn, da keiner weiss was im Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer -ehemaliger Vermieter- und dem Käufer -neuer Vermieter- geregelt ist, kann man gleich Null dazu sagen. Da der alte Vermieter die Kaution zurück gezahlt hat, obliegt es dem neunen Vermieter, von den Mietern erneut eine Kaution zu verlangen , "evtl." darauf zu verzichten. Mit dem Übergang der Immobilie ist der Mietvertrag zunächst voll umfänglich auf den neuen Besitzer über gegangen. Also, nicht so schnell Ratschläge erteilen, die evtl. einen Mietvertrag ggefährden könnten oder Kosten für Anwalt etc. verursachen können.

0

Fristlose Kündigung nach ordentlicher Kündigung vom Mieter?

Hallo, ich habe mein WG Zimmer ordentlich zum 31.05. gekündigt, habe dann aber 1 Woche später erfahren, dass meine Vermieterin ohne meine Zustimmung und nur zum Schauen in meinem Zimmer war ein paar Tage nach der Kündigung. Im Mietvertrag ist für diesen Fall das Recht einer fristlosen Kündigung eingeräumt. Kann ich dann als Mieter die fristlose Kündigung noch hinterher schieben?

Des Weiteren will Sie, dass ich streiche, obwohl ich nur 4 Monate drin gewohnt hab und das Zimmer unrenoviert übernommen habe. Wenn ich nicht streiche, hat sie mir gedroht, einen Teil der Kaution einzubehalten.

Danke schon mal :)

...zur Frage

Kann der neue Vermieter Kaution verlangen?

Hallo.

Wir haben bei unserem Haus einen EigentümerWechsel zum 1.9. Die neuen Mieter die einziehen zu diesem Zeitpunkt mussten eine Kaution bezahlen.

Die andere Mieterin und ich, die über 10 Jahre schob in dem Anwesen wohnen, haben nie eine zahlen müssen.

Kann der neue Eigentümer das nun veranlassen? ?

Mfg Male

...zur Frage

Mietkaution bei Eigentümerwechsel zum Zeitpunkt des Auszugs?

Hallo, Ich hoffe hier kann uns jemand helfen :-( Wir sind zum 31.12.16. aus einer wohnung ausgezogen und zum 1.1.17 hat diese wohnung ein neuer eigentümer übernommen. Nun haben wir bis heute keine Kaution zurückbekommen, da sich sowohl der alte als auch der neue Eigentümer auf den jeweils anderen berufen. Beide behaupten der andere müsse die Kaution zurückzahlen. Wer muss mir nun also die Kaution zurückzahlen? Alter oder neuer?

Vielen Dank schon im Voraus für die Hilfe!

...zur Frage

Vertrag Stromlieferung bisher Eigentümer. Künftig soll Mieter selbst Stromvertag abschließen. Was ist zu tun?

Ich bin Eigentümer einer Immobilie. In der immobilie befinden sich 2 Wohnungen. Bisher hatte ich als Eigentümer einen Strom Liefervertrg, da die Mieten Inklusiv Mieten waren. War nicht anders Möglich, da es nur einen Zähler für das ganze Haus gibt. Nun hat nur noch ein Mieter das ganze Haus gemietet und soll künftig seinen Strom selbst beziehen. Was muss ich als bisheriger Strombezieher tun? Alten Vertrag einfach zum z. B. 30.06. Kündigen und dem Netzbetreiber den Mieter mit Einzugstermin z. B. 01.07. melden? Mieter muss dann einfach nur einen Neuen Vertrag mit einem Lieferanten seiner Wahl abschließen? Was passiert wenn der Mieter keinen neuen Vertrag ab 01.07. hat? Virlrn Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?