Kaution Übertragung auf dem neuen Eigentümer

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast die Kaution dem bisherigen VM überlassen. Dieser muss sie an den neuen Eigentümer weiterleiten.

Sollte der alte VM an Dich die Kaution auszahlen und Du behälst diese, dann hast Du ein Problem, denn im Mietvertrag bist Du zur Zahlung der Kaution verpflichtet.

Falls Du der Mieter bist, wird Du das Problem nicht haben, der alte Vermieter übergibt die Kaution an den Neuen Vermieter

Blödsinn, da keiner weiss was im Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer -ehemaliger Vermieter- und dem Käufer -neuer Vermieter- geregelt ist, kann man gleich Null dazu sagen. Da der alte Vermieter die Kaution zurück gezahlt hat, obliegt es dem neunen Vermieter, von den Mietern erneut eine Kaution zu verlangen , "evtl." darauf zu verzichten. Mit dem Übergang der Immobilie ist der Mietvertrag zunächst voll umfänglich auf den neuen Besitzer über gegangen. Also, nicht so schnell Ratschläge erteilen, die evtl. einen Mietvertrag ggefährden könnten oder Kosten für Anwalt etc. verursachen können.

0

Du als Mieter hast die Kaution dem Vermieter/Eigentümer gezahlt. Also ist es am alten Eigentümer, die Kautionen an den neuen eigentümer zu übertragen, und nicht an den Mietern.

Was möchtest Du wissen?