Kaution im Hotel - betrug?

3 Antworten

Für eine Rückerstattung müsste das Hotel jedenfalls eine Empfangsbestätigung mit deiner Unterschrift vorweisen können. Oder eben eine Buchung auf dein Konto.

Ich würde nochmal einen Brief mit einer Fristsetzung von 14 Tagen schicken, wenn das Geld dann noch immer nicht auf deinem Konto eingegangen ist, würde ich einen Rechtsanwalt zu Rate ziehen. Die Kosten für den Anwalt müsste für den Fall, dass du im Recht bist, das Hotel bezahlen (aber du müsstest whs. in Vorlage gehen).

Hat das Hotel nicht die 100€ bei der Abrechnung berücksichtigt? Hast Du die Rechnung geprüft?

habs geprüft, die müssten quasi nur die abbuchung stornieren oder so

0

Wende Dich an Deine Bank. Die koennen das Geld einfach so zurueckbuchen.

Park Inn by Radisson Berlin- Kaution? Kreditkarte? Unvorhergesehene Aufwendungen?

Hallo,

ich habe vor ins park in by radisson hotel zu gehn in berlin bei hotels.com habe ich gelesen das beim check in ein lichtbildausweis und eine kreditkarte bzw. Kaution in bar verlangt wird?

Wird echt eine Kaution verlangt? Wie hoch ist sie? (Doppelzimmer 3 Nächte). Könnt ihr mir Infos drüber geben

...zur Frage

Hotel-Kaution in den USA mit hochgeprägter Prepaid-Kreditkarte bezahlen?

Hallo zusammen, ich möchte Mitte dieses Jahres Urlaub in den USA machen und werde ganz normal in Hotels schlafen (bin dann 21). Die meisten Hotels verlangen beim Check-In ja eine normale (nicht prepaid) Kreditkarte, auf welcher die Höhe der Kaution für die Dauer des Aufenthalts geblockt und nach Check-Out binnen ein paar Tagen wieder freigegeben wird. Da ich noch in der Ausbildung bin und nur eine Kreditkarte mit niedrigem Rahmen bekommen habe, schaffe ich es nicht, alle Kautionen damit zu hinterlegen, zumal die Kaution des nächsten Hotel schon geblockt wird während die vom letzten noch nicht ent-blockt ist. So habe ich immer zwei Kautionen gleichzeitig geblockt und das sprengt meinen Kredit, sogar nur eine geblockte Kaution wäre schon knapp. Jetzt meine Frage: kann ich die Kaution auch mit einer HOCHGEPRÄGTEN Prepaid-Kreditkarte bezahlen? Ich meine, äußerlich sieht die genauso aus wie eine normale und auf manchen Websites, die sowas anbieten, steht auch für Bezahlung von Hotel oder Mietwagen geeignet. Ich will aber auf Nummer sicher gehen und hoffe, dass das hier jemand sicher weiß, weil er es z.B. selbst schon mit einer Prepaid Karte gemacht hat. Oder vielleicht sonst eine Idee wie ich das Problem lösen/umgehen kann. Ich Danke für hilfreiche Antworten im Voraus.

...zur Frage

Kreditkarte im Hotel hinterlegen // Reicht PrePaid?!

Hallo Zusammen,

ich muss nächste Woche nach Berlin für eine Woche und ein Hotel buchen. Diese verlangen eine Kreditkarte. Jedoch habe ich keine bzw. nur eine "Prepaid-Kreditkarte" reicht das?! Ist mir eigentlich neu, dass ich überhaupt ne Kreditkarte hinterlegen muss.

Hoffe Ihr könnt helfen!

...zur Frage

Kann man im Reisebüro ein hostel,motel,hotel... ein Zimmer buchen ohne Kreditkarte?

Da ich noch Studentin bin und kein Geld verdiene habe ich auch keine Kreditkarte kann ich im Reisebüro alles bezahlen Flug und Hotel ohne Kreditkarte? Man muss ja beim Check in die Kreditkarte vorzeigen falls man Schäden anrichtet und sie es so abrechnen können... gibt es da andere Möglichkeiten? 🤔

...zur Frage

P-Konto einrichten und Kreditkarte behalten?

Hallo,

weil ich seit einigen Monaten mich mit den Inkassos streite, will ich mir ein P-Konto einrichten, bevor mein Lohn gepfändet wird.

Ich zahle alle Hauptforderungen nach und nach ab, nur bei den Gebühren weigere ich mich, weil über 50% - 100% Gebühren ist dreister Betrug.

Meine Frage weil ich mein Konto in ein P-Konto umwandeln will und habe gelesen das man dann keine Kreditkarte besitzen darf und nur ein Konto führen darf, da man sich sonst strafbar macht.

Mein Problem, ich habe eine Kreditkarte aber diese kann ich nicht Kündigen weil ich noch über 1500€ offen hab und es monatlich zahle.

Kann ich mein Konto trotzdem umwandeln oder was kann ich machen?

...zur Frage

Bentours reise stornieren?

Hallo 👋🏻,
hab bei bentours eine reise gebucht bzw nur hotel mit einem freund zusammen. Er gilt aber nur als Begleitperson, also ist die Rechnung auf meinen namen. Das hotel hat uns insgesamt 1100€ gekostet, 8 tage. Also bezahlt er 505€ und ich 505€. Wir haben schon die Anzahlung geleistet. Gebucht war das hotel für mitte juli. Nun ist es so, dass ich die reise stornieren möchte. Habe das ihm noch nicht gesagt, aber irgendwie hab ich einfach kein bock auf ihm und bereue es die reise gebucht zu haben. Das geld ist nicht das Problem. Er hat ja auch schon seine Anzahlung geleistet. Aber wenn ich die reise absage, bzw storniere, hab ich angst dass ich meine Anzahlung nicht zurückerhalte. Die 200€ wären mir egal. Haben jeweils 100€ angezahlt. Und ich möchte nicht auf seinem geld sitzenbleiben wenn wir die Anzahlung nichz zurückerhalten. Es wäre mir egal ob ich meine 100€ erhalte oder nicht, die machen mich jetzt weder reich noch arm aber es wäre mies wenn er sein geld nicht zurückbekommt. Natürlich könnte mir das auch egal sein und ich müsste ihm sein geld nicht mal zurückgeben weil die Rechnung komplett auf meinen namen ist und ich allein nur die Rückerstattung erhalten würde und wir nirgends schriftlich festgehalten haben dass er mir schon 100€ gegeben hat und noch 405€ geben muss aber das würde ich nicht tun. Also kennt sich jemand damit aus? Erhält man seine Anzahlung zurück? Und wie viel stornigebühren müsste man zahlen? Das hotel war für mitte juli für 8 tage gebucht in antalya, türkei.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?