Kaution an den Mieter und nicht an den Vermieter ....Normal?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Vorsicht abzocke !! 88%
Ja ist oder kann normal sein !! 6%
Andere !! 6%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Vorsicht abzocke !!

Dann muss er auch der Vermieter/Besitzer sein, sonst machts keinen Sinn.

nein er ist nur mieter ..ihm gehört das objekt nicht ! Also er ist nicht der vermieter !!!

1
@poppedelfoppe

Falls du dann nichts falsch verstandehn hast, muss die Kaution AN den Vermieter.

1
Vorsicht abzocke !!

Das stinkt zum Himmel, die Kaution geht immer an den Vermieter. Dieser muss die Kaution getrennt von seinem Vermögen aufheben und zum Sparbuchsatz verzinsen.

Oder handelt es sich am Ende um einen Abstand für z.B. eine Einbauküche, Teppiche oder ähnliches?

nein ...nichts davon

0
Vorsicht abzocke !!

Man zahlt an den Vermieter. Es kann aber durchaus sein, dass es abgesprochen ist. Ich würde es ihm nicht geben, solltest du es aber tun verlang eine Quittung und Red vorher mit dem Vermieter

Es kann aber durchaus sein, dass es abgesprochen ist.

Und wie erreicht der Fragesteller bei Auszug den alten Mieter um die Kaution wieder zu bekommen?

1
@Stadewaeldchen

Deshalb soll er vorher mit dem VERMIETER reden, bevor er ihm das Geld gibt. Wenn er dies bestätigt ist das ja nebensächlich. Ist aber eh ein Abzocker, vorallem die Kaution ist extremst hoch.

0
@Angii111
Wenn er dies bestätigt ist das ja nebensächlich.

Die Kaution geht schon von Gesetz wegen an den Vermieter, da kann er mit dem Vormieter absprechen was er will. Es sei denn der Vermieter möchte gern 3500€ zuzüglich Zinsen verschenken.

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__551.html

vorallem die Kaution ist extremst hoch.

Naja, wenn das eine sehr große Wohnung ist oder wir z.B. über München reden kann das leicht hinkommen. Das wären knapp 1200€ Kaltmiete. Happig, aber solche Wohnungen gibt es.

1
Vorsicht abzocke !!

Die Kaution bezahlt man IMMER an den Vermieter - an die Person, mit der man den Mietvertrag schließt. Dort steht auch die Bankverbindung. Wichtig: immer alle Unterlagen und Zahlungsbelege aufheben

Vorsicht abzocke !!

Die Kaution ist dafür da, entstandene Schäden zu bezahlen, oder ausbleibende Mietzahlungen zu ersetzen. Mit beidem hat der Vormieter rein garnichts zu tun

Was möchtest Du wissen?