Kautio bar bezahlen ist das richtig?

5 Antworten

Du kannst dem Vermieter natürlich die Kaution in bar gegen Quittung geben, aber achte darauf, der Vermieter muss das Geld (Kaution) nach dem Gesetz von seinem Vermögen getrennt bei einer Sparkasse oder Bank aufbewahren. Er muss also ein so genanntes "Kautionskonto" eröffnen. Du kannst jederzeit verlangen, das er dir den Nachweis erbringt, wo er das Geld angelegt hat.

lass dir auf jeden fall den empfang sowie summe des betrages quittieren, damit du einen nachweis hast. bedenken zu haben brauchst du aber nicht

auf keinen Fall bar - auf ein Konto mit seinem Namen, das gesperrt ist - so kann keiner Geld abheben - auch wenn das Buch mal verloren geht - max. 3 Monatsmieten Kaution - LG

Nein, die Konten werden immer mit dem Namen des Mieters geführt!!!

0
@auchmama

nein - auf dem Konto von meiner Mieterin tauch auch mein Name auf -

0

kaution bar bezahlt keine quittung erhalten

hallo habe die kaution bei miet beginn bar bezahlt nie eine quittung erhalten nach einem jahr fordert der vermieter erneut die kaution was tun? muss ich jetzt noch mal bezahlen ?

...zur Frage

Miete und Kaution in Bar zahlen?

Guten Tag

Also ich habe vor 3 Tagen eine Wohnung gefunden . Jetzt soll uch 3 Mieten + die Kaution im Voraus zahlen . Der Betrag ist 3000€ und der Hausmeister hat einen Termin schon ausgemacht aber er möchte das Geld in Bar bekommen . Ist das Rechtlich in Ordnung , die Miete und die Kaution dem Hausmeister in Bar zu geben ? Weil der Eigentürmer eine Firma ist . Welche Unterlagen soll ich von ihm danach bekommen ausser dem Mietvertrag .

Liebe Grüße an alle

...zur Frage

Mietvertrag unterschrieben. Kaution und Miete soll ich in bar bezahlen. Ist das so üblich?

Hi, ich habe heute meinen Mietvertrag unterschrieben. Die Vermieterin will die erste Monatsmiete + Kaution in Bar! (Sind knapp 4000 Euro).

Frage: Ist das so üblich? Würdet ihr das machen? Vorabüberweisen?

Viele Grüße Mattias

...zur Frage

Darf der Arbeitgeber trotz Pfändungfreien Lohn mir die Barauszahlung verweigern?

 Meine Situations sieht folgend aus: Ich habe eine Kontopfändung zu laufen, aber keine ich wiederhole keine Lohnpfändung. Mein Lohn beträgt in Netto 400 Euro. Der Arbeitgeber weigert sich mir den Lohn in Bar auszuzahlen obwohl Ich fordere das er Mir den Lohn in Bar auszahlen soll. Jetzt zur Frage, hat der Arbeitgeber das Recht mir die Barauszahlung zu verweigern? Bitte nur Antworten schicken die ein eindeutiges Ja oder Nein aussagen.

...zur Frage

Der Mietvertrag ist ungültig, wenn die Kaution nicht innerhalb eine Woche bezahlt ist?

Ich habe mal eine Frage zum Mietvertrag, unter dem Punkt "Kaution" steht: Die Kaution ist innerhalb von einer Woche zu bezahlen, sollte die Kaution nicht bezahlt werden, hat der Vertrag keine Gültigkeit mehr

Darf das im Mietvertrag stehen und wäre das rechtlich okay und auch durchsetzbar ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?