Kaum zu glauben, aber wahr wie kann ich mir folgendes Erklären?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vieles ist im Unterbewußsein gespeichert, aber nicht bewußt abrufbar.

Vermutlich hast du mal eine Vorschau von dem Film gesehen, erinnerst dich aber nicht mehr daran. 

Im Koma wird dann im Unterbewußsein abgesichertes aktiviert und bedient Traumbilder...siehst du nach dem Koma diesen Film kommt es zum Dejavü.

Ein Koma ist aber auch ein Ausnahmezustand des Bewusstseins, nachfolgend kann es passieren, dass man bei Sichtung von irgendwas, meint das im Koma durchlebt zu haben, ohne dass das so gewesen ist....ein Koma ist sowas, (ohne dir Nahe treten zu wollen) wie ein kleiner Dachschaden, da kann es einfach mal reinregnen....

und man meint das zu kennen...

diese beiden Möglichkeit gibt es

RaphaelSammy 21.02.2017, 21:43

Danke für deine Antwort, die frage ist nur Warum dies öfter vorgekopmmen ist, und auch das was ich nicht sehen konnte. bin von Aachen nach Koblenz gezogen nach meiner Ausbildung im Jahr 2015. und als ich dann in Koblenz war ist dies öfter vorgekommen. dies kann ich ja nicht schonmal gesehn haben.

0
MKausK 21.02.2017, 21:47
@RaphaelSammy

dann ist es nur das Gefühl, das schon mal erlebt zu haben, hatte ich letzt Woche noch, das ist Dejavu

Da war ich in ihr Villa von einem Superreichen, hatte das Gefühl das schonmal geträumt zu haben....

Ist nur ein Gefühl das einen täuscht.

0

du bildest dir das ganze im Nachhinein ein. Ich weiß das klingt erst Mal ziemlich komisch und dumm, aber überleg Mal. Das ist meine Theorie, eine "richtige" Antwort gibt es wohl nicht. Aber für mich ist diese These die einzig sinnvolle ^^

RaphaelSammy 21.02.2017, 21:39

Danke für deine Antwort, die frage ist nur Warum dies öfter vorgeokmmen ist, und auch das was ich nicht sehen konnte. bin von Aachen nach Koblenz gezogen nach meiner Ausbildung im jahr 2015. und als ich dann in Koblenz war ist dies öfter vorgekommen

0
keksbrobaum 21.02.2017, 21:42
@RaphaelSammy

ich hab da eine ganz gute Idee: nach deinem nächsten Koma, Traum .. etc. schreib doch einfach mal ein paar Sachen auf die sehr Detailgetreu sind und schau ob die Sachen dann wirklich passieren. Ich denke nicht, wenn doch bitte hier antworten :) Danke

mit freundlich blablabla baumbrokekstyp

1
RaphaelSammy 21.02.2017, 22:25
@keksbrobaum

Danke für dein Interesse. Mich Interessiert es auch was dahinter steckt.  Habe einige Bilder von den Koma träumen im Kopf.    Wir stehen kurz vor einer Meisterschaft im Fußball. Der komentator spricht über das was ich mitgemacht habe. Aufgrund der bedrückten Stimmung meiner erlebnisse im stadion, gewinnen wir mit Feuerwerk die Meisterschaft und   ich habe Tränen in den Augen, und bedanke mich bei den komentator. 


Das sind scenen die ich gesehn habe. Die Sache ist nur das ich in keinerlei Hinsicht Fußball mag. 

0
keksbrobaum 21.02.2017, 22:26
@RaphaelSammy

Die hast du gesehen, diese sind alledings in der Realität bis dato noch nicht passiert, korrekt?

0

Das ist ein ähnlicher Effekt wie bei einem Déjà-vu. Auch wenn es sicher interessant wäre, aber in die Zukunft blicken kannst du (leider) nicht. 

RaphaelSammy 21.02.2017, 21:42

danke für deine schnelle Antwort. Das dachte ich auch, ur das dies öfter vorgekommen ist als mir lieb ist. 

0

Ich wünsche Dir nur das Beste,hoffentlich hast du wieder Spaß im Leben und machst nie wieder so ein "Blödsinn"

RaphaelSammy 21.02.2017, 21:41

Danke für diese Nachricht. Ich denke nicht das dies nochmal vorkommen wird. habe mir ein neues Leben aufgebaut. habe vorher in Aachen gewohnt und bin dort aufgewachsen.

1
JuliaHom 22.02.2017, 07:10

das hört sich gut an. Das Leben ist hart, kann aber so schön sein. du bist bestimmt noch jung und hast alles noch vor dir. Gruß Julia

0
RaphaelSammy 22.02.2017, 17:13
@JuliaHom

Jung Ja. Aber so Erwachsen und Selbstständig wie ein 35 Jähriger. Wie gesagt bin ohne jeglichen halt nach koblenz gezogen. Familie habe ich keine. mit 19 Jahren musste ich lernen, Steuererklärungen zu machen, Arbeit zu finden, und einen Freundeskreis aufzubauen. 

0

Was möchtest Du wissen?