Kaum schlaf - was tun?

2 Antworten

Warum gehst du um 8 Uhr schlafen? Ich denke du meinst 8 Uhr abends, ich würde vielleicht etwas später gehen :) Vielleicht schläfst du dann auch nicht so lange, hier noch ein paar Tipps:

  1. Benutzte dein Bett nur zum Schlafen. Dein Körper gewöhnt sich dran und verbindet das Bett mit schlafen. Such dir ein Bett und Matratze, auf der du gut liegen kannst. Beziehe dein Bett mit einer Bettwäsche, die für dich angenehm ist.
  2. Achte auf eine gute Sauerstoffzufuhr. Lüfte dein Zimmer, bevor du schlafen gehst. Die optimale Schlaftemperatur liegt zwischen 18-21 Grad. Verbanne Uhren aus deinem Schlafzimmer oder drehe sie von dir weg. Das ständige auf die Uhr schauen, wie lang man noch schlafen kann, führt zu Stress.
  3. Esse abends gut und gesund, aber nicht zu viel denn ansonsten verdaut dein Magen in der Nacht und möglicherweise kannst du deshalb nicht schlafen.
  4. Alle monotonen und beruhigende Gedanken unterstützen deinen Einschlafprozess. Ich zum Beispiel kann auch oft nicht einschlafen und höre mit einer App jeden Abend entweder ruhiges Meeresrauschen oder sanfte Feuer Geräusche, sowas entspannt mich total und dadurch schlafe ich immer relativ schnell ein.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, viel Erfolg dir :)

Radikal umgewöhnen.

Wie meinst du es

0
@MArco3400

Mach den Tag durch, egal wie müde du bist, geh dann um 11 ins Bett und dann wieder normal. Wie ist es denn zu dem Rhythmus gekommen?

0
@einetassetee

Bin jedes mal inne Nacht gegen 4 Uhr schlafen gegangen.. Plötzlich dann immer gegen 7 und dann habe ich ab und zu durchgemacht

0

Was möchtest Du wissen?