kaum appetit auf essen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kenne ich, hatte ich auch mal so ähnlich, nur dass ich schon immer ziemlich dünn war und noch nie viel gegessen habe. Es hat mit einem Mal angefangen, dass ich mich an den Tisch setzte, das Essen anstarte, und mir einfach nur übel war. Ich konnte einfach nichts essen. Als das dann aber eine Woche lang so ging, dass ich sogut wie nichts aß, und mir z.B. Auch im Supermarkt übel wurde, ging meine Mutter mit mir zum Arzt, Ultraschall usw. , kam aber nix bei raus, war also alles in Ordnung. Wenig später hat das von alleine aufgehört und ich konnte wieder normal essen. Ich denke das ist also einfach Psyche. Man steigert sich da rein, und dann hört es auch nicht auf. Vllt. Ist tief in dir drin eine Stimme die sich gegen das Zunehmen weigert, unbewusst, auch wenn dir deine Vernunft sagt dass es notwendig ist. Wenn sich dieser Zustand nicht ändert, gehst du aber besser trotzdem zum Arzt und lässt dich durchchecken. Gute Besserung und mfG, glueckskleechen

die psyche kann es sein. aber ich wil so sehr zunehmen, ich bin so dünn und finde das überhaupt nicht schön. ich habe mich in der schwangerschaft mit dickem bauch richtig wohl gefühlt (obwohl ich da auch nicht viel zugenommen habe). ich hätte lieber übergewicht als untergewicht.

0

Es kann tatsächlich gut sein, dass das an Stress liegt, den du ja jetzt vermehrt haben solltest, mit einer Tochter. Ansonsten könnte es eine Depression sein, die viele Frauen nach der Geburt ihres Kindes bekommen. In beiden Fällen könntest oder solltest du dir sogar psychologische Unterstützung holen. Aber es gibt auch viele körperl. mögliche Ursache, zum Beispiel Diabetes oder Entzündungen im Mundraum. Wenn du eher auf so etwas tippst, gehe zum Arzt.

also vor ein paar jahren hatte ich mal depressionen (die wurden nicht vom psychologen festgestellt, das habe ich selbst gemerkt). und wenn ich stress habe, spielt mein darm auch immer verrückt. seit wochen habe ich schon immer etwas mit magen und darm. wenn ich weiß, ich muss gleich einkaufen oder so, dann kriege ich wieder bauchschmerzen. das mit dem kein appetit kommt da noch oben drauf. zum psychologen würde ich gehen, aber ich brauche dafür eine überweisung vom hausarzt oder?

0

Lass mal beim Arzt überprüfen, ob da etwas nicht stimmt.

Heißhunger seit Monaten?

Hallo ihr lieben, ich habe immer so essattacken, was mir natürlich langsam sorgen macht! Ich habe einfach immer Appetit, egal wie viel ich esse. Ich kann einfach nicht aufhören zu essen. (Ich wiege jetzt 57 Kg, habe 4 Kg zugenommen) seit Monaten esse ich nur noch & ich merke auch wie ich immer mehr zunehme. Wieso habe ich immer so Appetit?!
Danke im Voraus

...zur Frage

Hilft mir jemand ein Ernährungsplan zu erstellen?

Hi, ich bin männlich, 22 Jahre alt und seit meiner Kindheit untergewichtig und möchte das ändern.

Das Problem ist, dass ich sehr schwer zunehme.

Kann mir jemand mit Erfahrung helfen, einen Ernährungsplan zu erstellen, oder einen vorgefertigten Ernährungsplan geben?

Ich kann nicht viel essen, da ich wenig Appetit habe, wäre euch sehr dankbar wenn Ihr helfen könntet.

LG

...zur Frage

Nur noch Appetit auf Obst?

Hallo :) ich habe seit gestern Abend überhaupt kein Appetit mehr. Hatte versucht gestern Schokolade zu essen, aber es ging nicht weil ich einfach kein Appetit hatte und mir sogar bißchen Übel war. Heute morgen hab ich nur ein halbes Brot gegessen (eigentlich esse ich immer ein ganzes Brot aber da hat mich wieder die Appetitlosigkeit überrollt) ich wollt mich dazu zwingen das Brot zu essen, aber dann wurde mir übel. Ich hab nur noch Appetit auf total einfältige Sachen. Wie Obst (am meisten auf Apfel) auch auf Sonnenblumenkörner hab ich total Lust, aber auf mehr nicht. Also auf nix Herzhaftes. Woran kann das liegen? Und wie besieg ich die Appetitlosigkeit damit ich auch anderes essen, essen kann?

...zur Frage

Kein Appetit mehr? bzw hunger aber keine lust zu essen? auch wenn essen vor mir steht?fühl mich nicht dick sondern zu dünn was ist los mit mir?

Bin 22 und hab eine 2 Jährige Tochter. Ich konnte immer normal essen. seit einiger Zeit ist es mir zuviel wenn ich irgendetwas esse. Auch wenn ein schönes gekochtes essen vor mir steht wo mir schmeckt, ich nehm vielleicht 3 Gabeln dann mag ich nicht mehr trotz hungergefühl.. Ich fühl mich nicht dick sondern ganz im gegenteil. Wenn ich mittags essen mache für meine Kleine tochter und mich muss ich mich selbst zwingen bisschen zu essen.. Kennt das jemand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?