Kaugummi in den Haaren - wie bekomm ich den am besten raus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da hast Du Recht, das ist wirklich eie Sauerei!

.

"Wenn Kinder ihre Haare mit Kaugummi verschmiert haben, braucht man dieses natürlich nicht gleich abschneiden. zum Entfernen des Kaugummis nimmt man ein wenig Erdnussbutter und knetet dieses in das Kaukummi ein, und kann dann das Kaugumme ganz einfach entfernen. Die Erdnussbutter kann man danach einfach auswaschen oder auskämmen. An Stelle von Erdnussbutter kann man auch Salatöl, eine fettende Hautcreme oder ähnliches benutzen." http://www.flecken-lexikon.de/verz-K/Kaugummi_aus_Haar.htm

DH. Wuste ich nicht, gut.

0

hört sich gut an, hast du schon einen Tipp draus gemacht? DH von mir

0
@GoldenSilence

Nee, ist ja nicht auf meinem Mist gewachsen. Aber vielleicht sollte man aus allen Vorschlägen zusammen einen Tipp machen.

0

Vielen Vielen Dank - das ist ein echt guter Tipp !

0

Gegen Kaugummi in den Haaren hilft Nagellackentferner. Einfach vorsichtig den Kaugummi mit Nagellackentferner behandeln und der Kaugummi kann nach einiger Zeit herausgekämmt werden. Danach unbedingt Haare waschen.

http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/2/article_id/6479

ich würds mal mit eisspray probieren. vielleich wird er spröde und lässt sich rausbröseln, evtl passiert das aber auch mti deinen haaren. oder du nimmst kaugummi entferner, aber gut tut der deinen haaren sicher auch nicht

An Eisspray dachte ich auch - aber woher bekommt man das - ich kenn das vom Sport - aber wo bekommt man es zu kaufen ?

0

Vereisen und dann entfernen. Vereisen geht mit Feuerzeuggas aus der Spräyflasche ganz gut.

Irgendwer meinte mal, es ginge besonders gut mit Benzin. ^^

Mit Spray vereisen und dann zerbroeseln. Vorsicht mit der Kopfhaut.

also ich kenne das mit eisspray

Was möchtest Du wissen?