Kaugummi im Hals stecken geblieben?

3 Antworten

trink einfach mehr wasser, irgendwann geht es runter. keine angst, es wird nicht in deinem kehlkopf oder sonstwo kleben bleiben weil da speichel ist^^

Frag mal Deine Mutter nach Sauerkraut (oder Deine Nachbarn) und iss davon ne Handvoll. Das Sauerkraut legt sich um den Kaugummi (oder die Fischgräte) und rutscht dann in den Magen runter, da wird der Kaugummi in seine chemischen Bestandteile zerlegt...

Kaugummis können nicht stecken bleiben. Vielleicht ist der Hals durch das Verschlucken etwas gereizt. Keine Angst, er kapselt sich im Magen ein und wird auf natürlichem Weg wieder ausgeschieden.

Was möchtest Du wissen?