kaugummi?... hunger oder keinen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du solltest es tunlichst vermeiden während des Fastens auf irgendetwas herumzukauen - egal ob es sich dabei um zuckerfreie Kaugummis, zuckerfreie Bonbons oder zuckerfreie Bleistifte handelt !!!

Durch die Kaubewegung sendest du nämlich Signale an deinen Hypothalamus (dein Golfball oben im Gehirn) und der wiederum schickt eine Nachricht an deinen Magen, die da lautet "Achtung mein Guter, Futter naht". Daraufhin schmeisst der Gute (dein Magen) seine Motoren an und geht in Startposition, um das Futter zu verarbeiten. Beim Kaugummi-Kauen wird er nach einer Weile jedoch feststellen, dass da nicht wirklich Futter kommt und dann wird er grumpfig, weil er sich veräppelt fühlt und fängt an zu knurren. Durch das Knurren bekommt dann dein Gehirn die Nachricht: "Bitte Futter nachladen". Und dann ist er da ... der kleine Hunger ...

Mach' dir also unbedingt klar, dass jeder kleine Bissen - egal was - das Fasten gefährdet, denn er macht Hunger auf mehr. Wenn du deine Magensäfte lockst, dann brauchst du dich nicht zu wundern, wenn dein Magen nach Verdaubarem verlangt. Konsequentes Nichtessen ist wirklich leichter! Lass dir das von erfahrenen Fastern gesagt sein :-)

Annemaus85 08.08.2010, 21:48

Wer spricht denn hier vom Fasten???

0
TalaPran 08.08.2010, 22:51
@Annemaus85

es ist eine Erklärung für dich, die aus der Erfahrung des Fastens kommt. Es soll dir veranschaulichen, warum du durch Kaugummi Hunger bekommt und woher der Antwortende es weiss. :-)

0

Ich persönlich kaue nie Kaugummi, weil ich immer hungrig davon werde, bzw. extreme Gelüste nach Süssem bekomme.

ja du bekommst Hunger, weil dem Körper vorgegaukelt wird, es käme Nahrung die verdaut werden soll.

Annemaus85 08.08.2010, 21:32

Wenn im Magen noch ausreichend Nahrung ist, dann bekommt man auch vom Kaugummikauen keinen Hunger.

0
TalaPran 08.08.2010, 21:40
@Annemaus85

im Mund wir vorverdaut. Damit beginnen Prozesse im Körper, die wenig mit Vernunft und noch viel weniger mit Logik zu tun haben.

Wenn man Duft war nimmt oder tolle Fotos von Speisen sieht, setzt auch Hunger ein, obwohl man definitiv noch satt ist.

Es gibt dazu sehr interessante Studien im zuge der Adipositas-Forschung.

0
Annemaus85 08.08.2010, 21:49
@TalaPran

Vielleicht Appetit, Hunger ist aber lediglich die Folge von aneinanderreibenden Magenwände auf Grund der Leere.

0
TalaPran 08.08.2010, 22:49
@Annemaus85

liess BAPictures Antwort.

Das Reiben der Magenwände ist Magenknurren.

0

ich würd sagen man kriegt hunger weil man kaut aba nix isst in dem sinne

Ja weil Kaugummi den Magen anregt und man deswegen Hunger bekommt.

also ich bekomme beim kauen immer hunger ^^ aber der magen verschwidet doch nicht!xD was schaust du für horrorfilme?! :D

Man hat nur dann keinen Hunger, wenn genügend Inhalt im Magen ist.

ich hab dann meistens keinen appetit mehr wenn ich einen kaugummi einwerfe...

man bekommt davon keinen hunger.dein magen hat ja kein gehirn und denkt : ohhh sie hat was im mund ´gleich kriege ich essen...

Was möchtest Du wissen?