Kaufvertrag über WhatsApp mit 15 Jahren rechtskräftig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit 15 kannst du eh noch keine rechtskräftigen Verträge abschließen. Deine Eltern haben immer noch das letzte Wort. Ebay ist auch ab 18.

Ja! Du hast eine Willenserklärung abgeben und er auch. Damit ist der Vertrag rechtskräftig.

Ein Kaufvertrag kann sogar mündlich abgeschlossen werden, oder gar nur durch "schlüssiges Handeln". Hier hat der Käufer sogar deine Worte schriftlich.

shure1 17.08.2013, 11:45

Das stimmt, doch mit 15 Jahren müssen die Eltern noch einwilligen. Solange ist der Vertrag schwebend unwirksam.

0
hollandinnot 17.08.2013, 11:49
@shure1

Nein. Es ist seine Sache, die ihm bereits gehört. Du bringst da etwas mit dem "Taschengeldparagraphen" durcheinander, der sich aber nur auf einen Kauf bezieht. Zudem ist es keine Sache, die seine Zukunft stark beeinträchtigt, wenn ihm dieser IPod nicht mehr zur Verfügung steht.

Es ist Rechtskräftig!

0
shure1 17.08.2013, 11:52
@hollandinnot

Es ist aber dennoch die Frage ob man Erfolg haben wird, wenn man einen 15-jährigen auf Verkauf eines iPods verklagen wird?

0
hollandinnot 17.08.2013, 11:59
@shure1

Dies ist deine Diskussion und nicht seine Frage. Aber warum sollte ein 15 jähriger hier über dem Gestz stehen? Dies ist doch kein Strafrecht, er wird doch für nichts bestraft, sondern muss sich nur an einen Vertrag halten, welchen er Abschließen durfte, ihn nicht schädigt, nicht gegen die Gute Sitte verstößt... etc.

Darfst eher Fragen ob der Andere tatsächlich klagt ;)

1

Was möchtest Du wissen?