Kaufvertrag für Tier abgeschlossen, Käufer will das Tier plötzlich behalten - kann ich was tun?

6 Antworten

Ich kann verstehen, daß ihr enttäuscht seid. Aber lt. Vertrag ist die Katze noch nicht in euer Eigentum oder euren Besitz übergegangen. Vielleicht könntet ihr vor Gericht Vertragserfüllung erstreiten, aber auf dem Rücken eines kleinen Kindes? Wer will das?

Geht in ein Tierheim, da warten zig Katzen auf ein gutes Zuhause. Und so richtig überlegt habt ihr die Anschaffung einer Katze auch nicht, Katzenwelpen hält man nicht allein. Katzekinder brauchen andere Katzen(kinder). Also holt euch 2 Welpen aus dem Tierheim, die haben jetzt auch alle Welpen.

Heißt das jetzt, dass der Vertrag nichts wert ist, weil wir nur angezahlt und nicht vollständig bezahlt haben?

Nein, das heisst es nicht. Du hast einen Anspruch auf Übereignung und Herausgabe des Tieres. Der Verkäufer selbstverständlich auf Bezahlung des Kaufpreises. Alles unter der Annahme, dass im Kaufvertrag nichts anderes geregelt ist. Die Traurigkeit der Tochter über den Verkauf ist kein Rücktrittsgrund.

1

Nun ja, ich könnte mir auch vorstellen, dass sie die Tochter einfach vorgeschoben hat, weil sie einfach festgestellt haben, dass er der Schönste aus dem Wurf ist. Ursprünglich wollten sie einen anderen behalten, ich nehme mal an, der wird dafür verkauft.

Klar könnte man jetzt irgendeinen Rechtsstreit anfangen, allerdings zu welchem Preis? Da komme ich doch besser, ich fahre gleich zu einem seriösen Züchter und zahle halt ein paar Euro mehr, da gibt's dann aber auch keine heulenden Kinder, die aufgrund völlig falscher Einstellung und Vorbereitung zu dem Thema plötzlich nicht damit klar kommen, dass das Tier eigentlich jemand anderem gehört. Dazu passend war ja der Wortlaut in der Mail: "Meine Tochter möchte [i]ihren[/i] Kater nicht hergeben"...

Wie auch immer. Nach soviel Ärger heute will ich ihn auch gar nicht mehr, bzw. schon allein deswegen nicht, weil ich dieser egoistischen Kuh jetzt erst Recht kein Geld mehr in den Rachen werfen will. Wir haben bereits einen Anderen gefunden und der wird morgen geholt.

0

So sieht es aus., So lange das Tier nicht vollständig bezahlt ist, ist es noch nicht euer Eigentum.

Sucht euch doch eine andere Katze. es gibt doch so viele Katzen die ein neues Zu Hause suchen.

42
So sieht es aus., So lange das Tier nicht vollständig bezahlt ist, ist es noch nicht euer Eigentum.

Das war nicht die Frage. Die Frage war, ob die Verkäufer vom Kaufvertrag zurücktreten können. Das ist zu verneinen.

1

Ebay Kleinanzeigen. Verkäufer will vom Kaufvertrag zurücktreten?

Moin,

Ich brauche dringend eure Hilfe

Bei mir hat folgendes passiert

Ich wollte einen Wasserkocher auf Ebay Kleinanzeigen verkaufen

2 Käufer haben sich gemeldet. Da ich es schnell loswerden wollte, habe ich es nicht reserviert. Beide haben das Geld überwiesen (gleichen Betrag 40€). Ich habe aber nur einen Wasserkocher und muss einen Käufer den Kauf absagen

Wie kann ich als Verkäufer vom Kaufvertrag auf Ebay Kleinanzeigen zurücktreten ? Ein Käufer hat mich sogar mit Anwalt usw. gedroht. Wie gehe ich am besten vor ?

Danke für eure Hilfe


Grüße

LA

...zur Frage

Rücktritt von einem Kaufvertrag eines Hauses! Strafe?

Es wurde mit dem Notar, mit der Finanzierung usw alles abgeschlossen. Der Kunde wollte nach 10 Tagen vom Vertrag zurücktreten.

Kann er das machen? Wenn nein, mit welchen Strafen hat er zu rechnen?

...zur Frage

Kaufvertrag Hund Vorkaufsrecht

Hallo Meine Frage wäre ob man ohne den Züchter zu fragen einen Welpen weiterverkaufen kann wenn im Vertrag ein Vorkaufrecht ist. Diese Klausel lautet: "Der Kaufvertrag gilt ald abgeschlossen wenn der Hund angezahlt bzw der Vertrag unterschrieben ist. Sollte der Käufer aus irgendeinem Grund vom Vertrag zurücktreten wollen, so ist der Verkäufer berechtigt, die Anzahlung (mind. 25% vom Kaufpreis) zurückzubehalten. Der Verkäufer erhält das Vorkaufsrecht. rückkaufspreis nach Vereinbarung, aber nicht höher als der Kaufpreis." Es ist nichts von Vertragsstrafe bei nichteinhaltung die Rede. Wie verhält sich die rechtslage wenn man den welpen doch verkaufen würde ohne den verkäufer darüber zu informieren.

...zur Frage

Als Verkäufer vom Kaufvertrag zurücktreten?

Darf ich als verkäufer von einem kaufvertrag zurücktreten wenn der"käufer" sein geld wieder bekommt? Ich habe mein Motorrad verkauft. Der Käufer hat einen Kaufvertrag von Mobile.de mitgebracht, den ich auch unterschrieben habe(zur info: fahrzeug stand nicht bei Mobile.de) Jetzt möchte ich es doch behalten. Gibt es eine möglichkeit dies zu tun?

...zur Frage

Rückgaberecht (kaufvertrag)?

Ich (verkäufer) habe ein roller verkauft mit deversen mengel, was aber im vertrag bzw. Auf ebay stand. Im vertrag steht ebenfalls das der käufer kein rückgaberecht und keine garantie hat. Und jetzt zu meiner frage hat der käufer trotzdem ein rückgaberecht?

...zur Frage

Eigentumsvorbehalt überflüssig aufgrand des Paragraphen 812 des BGB

Hallo!

Ich brauche unbedingt Eure Hilfe, ich habe in drei Tagen Abitur und stehe nun ratlos vor folgender Frage:

Der Eigentumsvorbehalt (vgl. § 449 BGB) ist doch dazu da, dass der Verkäufer bis zur vollständigen Bezahlung Eigentümer einer beweglichen Sache bleibt. Das dient dazu, damit dem Eigentümer die Möglichkeit gegeben wird, dass - wenn der Käufer nicht zahlt - er die Herausgabe seines Eigentums fordern kann (vgl. § 885 BGB). Ist allerdings nicht aufgrund des Paragraphen 812 der Eigentumsvorbehalt überflüssig? Denn es verhält sich doch folgendermaßen, wenn der Käufer nicht oder nicht vollständig zahlt: Das Verpflichtungsgeschäft (Kaufvertrag) ist gültig, die Ware wurde übereignet, aber der Käufer erlangt das Eigentum der Ware "ohne rechtlichen Grund", da er ja dem Verkäufer nicht das Geld liefert.

Damit ist der Eigentumsvorbehalt überflüssig, oder?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?