Kaufvertrag bei Spieleaccount (LoL)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Freund hat mal seinen Account verkauft und der Käufer hat nen Permabann bekommen. Ich würde es nicht riskieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Riot Games Nutzungsbedingungen: III. Konteninformationen D:

Kontoverkäufe.Das Ihnen bereitgestellte Konto ist nur für Sie bestimmt. Riot Games erkennt die Übertragung von Konten nicht an und verbietet diese ausdrücklich. Sie dürfen ein Konto weder kaufen, verkaufen, verschenken oder tauschen noch derartige Angebote machen und alle diesbezüglichen Versuche sind als nichtig anzusehen. Jegliche Verbreitung Ihres Kontos und/oder Ihrer Anmeldedaten (außer den hier aufgeführten Ausnahmen oder mit ausdrücklicher Zustimmung durch Riot Games) kann zu einer Sperrung oder Stilllegung Ihres Kontos führen.

Da es sowieso verboten ist mit Accounts zu handeln, wird dir ein Kaufvertrag nichts bringen, da es sowieso gegen die Nutzungsbedingungen verstößt. Sei also lieber froh wenn niemand einen Kaufvertrag davon hat, falls du wirklich mit einem Account handeln solltest..

http://euw.leagueoflegends.com/de/legal/termsofuse#account-information

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn du einen Kaufvertrag machst ... wie soll der Kaufvertrag einen Accountban ausschließen? Das geht nicht ... also mach dir kostenlos nen eigenen Account und lerne das Spiel erstmal kennen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?