Kaufvertrag Auto Handschriftlich gültig?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du der Käufer bist, ist dieser Vertrag das Beste, was dir passieren kann.

In den gebräuchlichen Verträgen ist stets ein Gewährleistungsausschluss enthalten. Mit diesem Vertrag gilt die gesetzliche Regelung und die sagt aus, dass der Verkäufer in der gesetzlichen Sachmängelhaftung steht.

Was fehlt ist der Kilometerstand, die Fahrgestellnummer und Kleinigkeiten wie Scheckheft und Vorbesitzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist für dich ein super Vertrag. Der Verkäufer hat die Gewährleistung nicht ausgeshlossen, und auch keine Mängel genannt.

Besser kanns für dich nicht laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bedissuthecat
05.06.2016, 19:54

Wie jetzt habs nicht so ganz verstanden. Sorry bin ganz verwirrt, meinen Sie jetzt ist gut oder sehr falsch? Sorry nochmal

0

Ein offizieller, gedruckter Kaufvertrag ist besser.

Da stehen auch Außschlußklauseln drin die sehr wichtig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
05.06.2016, 19:52

Die Ausschlussklauseln sind für den VERkäufer wichtig. Er ist aber der Käufer.

Warum rätst du zu einem Vordruck, der ihm Nachteile bringt?

1

Das ist für dich ein sehr guter Kaufvertrag. Allerdings solltest du noch die Fahrgestellnummer und den KM-Stand sowie das Kennzeichen eintragen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kaufvertrag ist formlos und kann auch mündlich erfolgen per Handschlag. Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Vertrag ist ein Vertrag. Egal ob handschriftlich oder Computerausdruck!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist alles richtig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reicht vollkommen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?